eJy9V1tPG0cUxjgN1ISETGib0qSNVqoaRTbyBRvbSG1tbFLAjgkLEmldrda7YzN4dsfdneUShJTXvvU3VP0p_QX9JX3vS8_M7voCMdm-FAmY75w5Z85t5pydj6F2AmFzsPqLh52LVZfrtqk75tLv736LP55R4rXt2vNY9pvEAuucpBzscuZgdA_As0yumE-n19Ir8cqrmhLntP9ipjjz_d_v_ojvzId6Vp4mHgntlLG-NxiqRzMrM89jxRnlaWKuVn2pNVov0VL9HBsex6-FIZtwzOOY8mt8xP9n9lKRRirlS6VLKMcONsV6SOwwRsV_y3O5Uv4p4Ggud4jdEwwTd3WPcq1LMAVRZcwnJRnqUdrKuHttBVg6pexMo1g3QZN2RqhpgBdKmTseBq6t04u3-AY9PI4NsKPDIaBbhOrq6uektFGzmbATkHvMPGER2AxuWcJWYRuhFLaBrHBUGUeg4wp-QNLr9bBw9xJA12EgmwYqeYuVcl6smOPHQnMN4WYZrHIN5SoJFI8ItbqAYIPe67m-GjjD6Pv7Xd-XK8jFX_dHufjz_qWyjy3GsYqdU2LgV7oldNdVFeuOcQwhq9t6h-IaMd8wr4l1-wdic9DW1akLoVF9s5vM9MVSm63mXqN-sN16BbKblGCbB3tqmOqQlmwavGnq5wF1k3k2OJbJJ5WaH2b_5NZkrIFLXGHIlm5g7rbsujXgF6_9TPtZqp_rBj8gFm4QG2_bJoTOLYvoi18OdAr0oFjGSSmL2MmbRP385qEVgxNmg_ci0Wc1ZngW-JcU4EfGrKSsPG9gQmol8SXUG1DkukEgu0lliznGFH31c45tE5t-AKRQlTKjP4b3iME9BwcUE1PM8Za8QkmTuAMI8PtQk3WSBmUuHsHQTxnB5IlnDcCwM6h5wRSwCqUTYGWYZogqPm_qgwHcHhla8C-IKKw0g1kDsAhcukWEE07DNMi1Fpb-Lcc4XEQvOEmCyFIpncO70ZkQDmjRdXQ925jUICgR5JlDesQOq06CCFKQ9UnJESGCNL8YDAMMywgSls5THMN196VCGM3SkYkRPesS2xzzS8AIkgYb1ppYRpAg9mnKZoGMDyJIuR786eOLM-aEVo6TomqA58tl9rgCnxJZnsIbMSEuCFGlOx60MNkslRu0CDoGUOQ2diBow1s3ThrXIBuefEXqFIvXsHx7w3v_oQNiBG9JsPrwWyI3hu_CCHzAO7HRr9lgFWH_2O0Yh0NJ0VQTiXg9k0axDKzviXUWxTkzAK0KlENfd_p6Tht4HUoMbeAw05Nv_2qXcWbpTsdzeqsmDjWt-ZoWxDqPZm0WMgoolob1p2K9jhb3sQsdcw_6O0Q-FCii2bzY9FCAEpo3gz4FpI8Ts_XsyMpsGsVNYoYog-IwRABqCrSGanjn7cmb6o6aTzVaB0VHbRwy3nD7p-rxEakcbR_WttP8oJJuHlQu-lY1VzraUd-oud0Lvt-r5E-au0evX7wAdYtCXR7dsZmNAyOzBTQr3RUW5XynHsByDc11_UYU8PI-71tYllChA12pnElmNogNzZ6c4g2oto1wxNvoWsZatpjNZSbJIF-R8iUXQx2LsUIq-W8qqlJFOYym1OBCBzagrP9HMxSpYiWIEgyJY8GQP0GpqBk_z4uJO2omDYlm3S5AJGEOzRMX5pct_RRoS5JWQHdVjgdpIfSlpBTRssp17rkNBp0H_vSw2fJEHS1LfgkliLttV3W3jwX1i0RczWQQgmvYx_BQeMZxVz-FvsVDlXAtpqlckPyg8O8LANUZloyPM9dw7houXsOlIU4kZtV8UHGfg5X5NFrix9j_rnDkJXL9W6Dm4RYYlkBPBZpusGSv3c7OT2V_Itjr6J4LrwzF_j2WqQByEc31_MkxpJTQnIm5Tqjr3xO1IAhyXJbextVCAX0kZ3LAT2DD-i25i6vrBbTQGc2WQe7Wi1NyJ5jF3BTmgmDmgzdHgkIARDiL61B5nZPAkVJm3BFhd2l9ZPdyYtHsajB5-1-FLorl5OF3u3JeRg-utRZZVSET-R-BVNNNk4inVacyCyH_Ycg3MbziYoOshZC9GLIZ1IVzUzLoLr5lwF4Zsu9PDKUd4H025MmvbYPqrpvOTmPkpjHWpjHy08wL5lpgfzVkP5qY6KbZLzrhkPdkyFu6_l10Mx_wq_VggrM9C5jPhszlYPBIwWc5fIUOlY-Ji246mc5rVsm5hZ5S-SbtJhaITUAPPJ78GJXb7e_am-V2ZU9tm512dbeS0_YOq43tTW1vv1U73BTfoG1o425btN72Ge44jHGx93HsXz7YagY*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. fmc428231
    © Bildarchiv Foto Marburg / Fotograf: Fenchel, Horst / Haag, Paul; Aufn.-Datum: 2000 - Rechte vorbehalten

Einschiffung Wilhelm II nach England am Strand von Schevingen im Jahre 1641

8473958|8473958


  • Hersteller:Maerten Fransz. van der Hulst, Landschaftsmaler
    frühere Zuschreibung: Huls, Maerten Fransz. van de (zugeschrieben), Quelle: Thieme-Becker
    frühere Zuschreibung: Huls, Maerten Fransz. van de (zugeschrieben), Quelle: Parthey I, 1863; Schneider, 1868; Mayer-Meintschel, 1968 
  • Datierung:1644
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:
    Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Eichenholz
  • Maße:52,4 x 83,8 cm (ohne Rahmen)
    75 x 102 cm (mit Rahmen)
  • Sammlung:Gotha, Schlossmuseum Schloss Friedenstein, Gemäldesammlung, Inventar-Nr. SG 698, alte Inventar-Nr. Ahv. 129
  • Beschreibung:
    aus Aldenhoven 1890: N° 129. Frans de Hulst, lebte in Haarlem, gest. 1661. Bez. F.HVLST 1644 E i n s c h i f f u n g e i n e s F ü r s t e n (wahrscheinlich des Prinzen Wilhelm II. nach England 1641) am Strande von Scheveningen. Eichenh. h. 0,51, b. 0,82. C. Aldenhoven, 1890. Beschreibung: Dargestellt ist die Einschiffung Wilhelm II nach England am Strand von Schevingen im Jahre 1641. Der Blick ist auf einen Strand und ein dahinterliegendes Meer gerichtet. Der nach links ansteigende Strand verdeckt ungefähr ab Mitte des Bildes das Meer. Über diese flache Landschaft erhebt sich ein freundlicher Sommerhimmel. Der gesamte Strand ist bevölkert von Menschen, Pferden und Wagen. Darüber ragen Lanzenspitzen mit kleinen Fähnchen, die von Soldaten getragen werden. Der Zug zieht sich von links über eine kleine Anhöhe bis rechts zum Meer hinunter. Auf der Anhöhe wird eine Karosse von Reitern und Volk begleitet. Am Meer sieht man über diesem Gewimmel die Masten von einzelnen Booten aufragen und weiter im Hintergrund einige Dreimaster und Segelschiffe. Links auf der Anhöhe erhebt sich eine Kirche mit Turm, erhöhtem Chor und einem Dachreiter auf dem Langhaus. Aus dem allgemeinem Getümmel heben sich im Vordergrund einige Gruppen abgesondert. So sieht man ganz links einen schreitenden Mann gefolgt von einem Knaben, der einen Korb trägt. Weiter liegen an einer Anhöhe zwei Personen in Unterhaltung, rechts ist nochmals eine Gruppe Männer und ein Knabe zu sehen. Eine vierte Gruppe von teils stehenden, teils sitzenden Personen ist herausgehoben, die sich etwas rechts im Mittelgrund befindet. Die Farbe umfaßt im Vordergrund ein Braun bis Grün, das im Hintergrund in ein Blaugrau übergeht. Vergleichswerke: Dresden Kat. Nr. 15. Auslagerung: S U.

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks