Auguste Bruno Braquehais

Fotograf (erotische Fotografie)

geboren: 1823.01.28, Dieppe

gestorben: 1875.02.13, Celle-Saint-Cloud, La

tštig in Paris

Schaffenszeit: 1847-1875 in Frankreich

Schwiegersohn: Gouin, Alexis Louis Charles Arthur

Literatur: Adam, Erotische Daguerreotypie, 1998, 44-45
Literatur: McCauley, Industrial Madness, 1994, 149-194

Braquehais war taubstumm und erlernte das Handwerk der Daguerreotypie vermutlich bei Alexis Gouin, einem ebenfalls taubstummen Miniaturmaler.