font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztVw9v00YUbxqgJaVQjm5ABxvyhIZQ0iVxnCbpNNY2BfXP2oLpBFuQdbEvqYnjy3znlkL70fYJ9qX23jk2bVpPDI1Jk4jk9t797v3u997d850nM-SXHGHOYP73kAWH80JS36GBMzN2a0zLNteaDzLl73JTvP26EDAhecDIFTDuFY1iqWTU6nPZpa2mlpVe7-FYbeynzPpkzDB3N3cDeT3Oe-EgISZjc2MPMrWcdjc30Vx-Ym1uPyEzq2-YHUr2FCWswBy3MtqfF9_jf1x8p1mCh4HNtMY7zfVtL3SY0Bq_abat5TWH230mKbRs7kvq-iywoM8P-20WjPbKwwFDH9fRXh3nNRU2snZcT7KAOdhOOtuce_i_HwoJ0w0RS8jA9bsIOKxDQ09aHZd54KqdSJSWkGst7WTOWhpA1PP4geUx6gCTdeB6jg3Z0RoyCBmgPvUO37Iz_fF0fMACCpMAN-b_-PhVXmm0fI46wRJ7PERFoBnC6qNW1OZ6HgwDXwxUO2kdH-ffDx249t8OfXUMP5gk7HYZZuYdGJ2Ag28Ret23sE4GtngQpc0SNmakAQEIW8OZrNBFWoomyKXdrsCJrcfuG-YUnsMiWWijIBEtT5Rga7h-0ST16IdazkR3jvPomJhG0zH8s1GfQzE65hQFcEC33YvCFdGqHcNuzuWyq6UiyZSgTbBdIpehIgI5oF3c7Vewr0yykttgzaOlk_vtHtWtQdj2XNsaBNwJbelyf77DJe_ToB0G3XmHxeyViH0K2wYZ93kMVEmmCO0vsb1App8xATtoB-QxX8YONTJu4KDraNTJJNRJ2I_wy7nx1XLEjSrLRZKF2omtEsnCEoL1M1oV0mTrb1-_XF43jcLm9vNaYG7ucrkpevvm3gt36cXabnP1YKu5VNraNA-9_rJef7FuvjT1jUP5rLtk-L2NX58-fAh000hnkAs-99lQZLlKxpNwy7VIEqrTowCvQbNCJjo8OICKUePGVyETJQSfQLtOHrVhcRqlfGnR9Skkc58twpZYjAtzMWhTyy4Wy7UFXQHwHMXg0VF5EYjWFdGyYAOqKlCxfSTXhuJaiZOtqATzmA0b6x-TPVVka-COXKf0NT5S34Ki_D7RV86Xzw31tPVptPygKCuJFj2vp2s55f-JBP2oKKuJoEq-8oGCjvT_SJKRNz5UUuXf3ttVxTU_rEbYOuczndk6WNxmiWRqwzvAqqluBZ_vAJ_vAP_zOwDJXTBLRZ1MuqLJ7cd0H_pmVF-VXDIlGxTxQPta9dTIrCmpDMUm77o-_OkyZzvE43hW4XWSc8Wav0xFj8nYCy4QaV5XEYejOz5PI7s0YuuJrbTq9VNa72BfpUiIK2SPub4I7b0O3eeBKxO0lIJeV2iZTED24XgTsYOR5hCh5RQUTnbTGN4GbueyplEkM3KPRYUZqAuOiG4oJsyQtfto3UUrPUUKNlLhLxBeIFcElKrHokuUWkDorpGJLtQyTB731MmEA28j1xPRxcSsYoeqW5XtrFmtkosd6gmmgh03F1Jn_gpGL9RSMoFgTU8BpxA0hlc7ZVSHBmamtkCysBxDyfXSScmzuWmnY_Xpm-iNKEhGV5Nd6lCbSUGujVSR2oIxSKIXoGdRx3Hxxko9ld8Yvx7jDoNKwgFqGWN4OoY5LGlw1hNuzRCtFSkDeC6Br56ARdgG7GaCqU9Y26NCFMtpgJ4GVNIAI01egUo4H1DCNwl8A-E-lQXJ7L1U_R6332N3EmwGMXyk22eeq6p0ZD3gsbq-Y8GZB-C9BJxFEPJRgCMJ3ksJ-Qn3kTcagN8m4E0EB3vw0dEN6ACWJJUBH5gHK_y09hiMgz-LjkR2ji98AO27jpr2RGjDKUdDu5-MuK18YVHg6C9AgUgr9Pt0MFBBjqQetRe8fU-9iDdyU67vAiPchuQeabRaj1qrjdbSjtly2q3ljSXd2tld3lxbsXaebTd3V56vbW-1gFi08LOtdcDaAecSx97K_AWC5C6j

Partnerportale:

Menü
  • Bilddatei-Nr. rba_c002873
    © Rheinisches Bildarchiv Köln Aufn.-Datum: 1980/1991 - Rechte vorbehalten; color; 13x18; Ektachrome

Gefangennahme Christi

39262065|39262065
Teil von: Passionsaltar

  • Hersteller:Meister der Karlsruher Passion, Maler 
  • Datierung:um 1440
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Nussbaumholz


  • Maße:66 x 47 cm
  • Status:Erhaltungszustand: rückseitige Trennungsspuren; parkettiert; Neuere Konservierungen: 1929 (Hieronymi), 1954 (Unger), 1963/66 (Weber).
  • Ortsbezug:Herkunftsort?: Straßburg, Sankt Thomas
  • Sammlung:Köln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Sammlungskontext: Schlaeger, Heinrich, Inventar-Nr. WRM 0585, Zugang: Vermächtnis, 1859, Dauer: ab 1859
  • Bezugswerk:Weiterer Datensatz zu diesem Werk
  • Beschreibung:Erwerbungshinweis: Das Bild befand sich 1852 in der Sammlung von Johann Peter Weyer. Im Katalog der Sammlung von 1852 wird die Tafel unter Nummer 41 als "Unbekannter Maler oberdeutscher Schule" aus "der Zeit von 1550" geführt. Die Bildbeschreibung des Katalogtextes stimmt mit WRM 585 genau über ein: "Der gefangen genommene, mit Stricken gebundene Christus inmitten eines wüthenden Haufen Kriegsvolkes, wird vermittelst Feuerbränden geängstigt und misshandelt, während der herbeigeeilte Petrus dem einen der Krieger das Ohr abschlägt und Judas mit dem Beutel seines Sündengeldes davon eilt." Die Angaben der Maße lauten im Katalog von 1852 "25 x 18" Zoll. Bei einer Länge von 2,615 cm je Zoll ergibt dies eine Größe von 65,3 x 47,07 cm. Die Größe von WRM 585 beträgt (laut Köln WRM, Deutsche und Niederländer, 1969) 66 x 47 cm. Die minimalen Abweichungen dürften durch die Umrechnung und Messungenauigkeiten hervorgerufen worden sein. WRM 585 wird nur 1852 im Katalog der Sammlung Weyer geführt; vermutlich ist es vor 1859, dem Erscheinungsjahr des nächsten gedruckten Kataloges der Sammlung, an Heinrich Schläger weitergereicht worden. Zu bemerken ist außerdem, daß auch die "Entkleidung" des Meisters der Karlsruher Passion aus Kölner Besitz erworben wurde. Andere Bilder des Zyklus lassen sich im Augenblick jedoch nicht in der Sammlung Weyer nachweisen. 1859 ging das Bild als Vermächtnis des Heinrich Schlaeger, Köln, an das Wallraf-Richartz-Museum.
    Autor: Linz, Barbara & Wisniewski, Thomas

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks