font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztV3tvE0cQj2Mg4UIgLGmBFFp0FSpCceRH_EylksQG5UGScqQC1ei0vlvbi8-37u1eQoL80foJ-qU6s-czjpOr1H8qVeIkk5397fzmdTN7zKfIbwZh7mDtj5AFZ2tSUd-lgbs082DGTNd36s9S-Z-MBdH6mAmYVCJg5BYIT7LFbC5XKpdX0psHdTOtvN7zmcrMC2N3PmZYeWzcQ15PiF44GBOTmZWZZ6mKYT425upbr-z9w1dkqfGJOaFiv6IL22DjQcr86_oX_M_rn01bijBwmFn7bHLf8UKXSbP2u-k45qrpCqfPFIWVI3xFuc8CG_b8sN9iwfSuOhsw1OGu-WG4auqwkbXNPcUC5uJ6vNkSwsO__VAqMDdCbKkC7ncQcFmbhp6y25x5oGpOJMock5tNczJnTRMg6nni1PYYdYHJPuWe60B2zJoKQgaoT72zc3ZpPzYnBiygYAS4Mf_D4YdV7aPtC_QTJNkVIXoEPkNYffQVfeOeB8dAFwM1J6XhcPXL0QF3_vHohyE8YCTsdBhm5jMI7UCAbhZ2-TnUqYgrEURps6WDGalBANIx0ZIdcqSlKIK7tNORaNh-yT8xN_MWimSjjA7JqDxRgu1R_SIj1ehBXy5Fd4Xy9JmYxixg-JejvoJi-swFCuCAbacXhSujqg3hbTaMdCOXJakcrAmuc-QmdESgBrSDb_st3MuTtBIOSGsoFcjTVo8W7EHY8rhjDwLhho7iwl9rCyX6NGiFQWfNZTH7esS-gOsimfVFDJRIKgvrb3FdJotvmIQ36AjcY76KFSpktoiH7qJQJfPQJ2E_wm8as418xI1e5rMkDb0TSzmShhKC9BqldVJnu-cf32_tWsXM_uHbSmDtHwu1L3snVvcd33y3c1xvnB7UNwsH56_zXn-rUH23a723Cntn6k1ns9jf3Ht_-vw50C0iXZFc84XPRk7mS2R2HG6-ErmE3hWiAO_Acp3MtUVwCh2jz802IBM5BF_AukoqLShOLbea2-A-hWSesA14JTbixtwIWtR2stl1eC4CwLCtGTYkG1Ddeprm35LUNcnPcXo1h2Qec-BV-o9dMTXJyihd0LcTSdHPKNNWLso0DuSGpUf014H8dSD_zwcyMa5ZuWyBzHNZF85LegJ7S3qvRG5Yig2y-M5_r3cqZNlSVIVyX3S4D_90mHsY4mxc1niVGFzu-FtU9piKtWCaJ2ndRhzmaDzcIjk3JRfGsva1UL3g6yPcW88SwqXqMe7L0Om26YkIuBqjuQT0rkbzZA6yD5NHxgrFJIUIzSegMGat4mg0PzTSVjFLllSXRY0Z6NtGRteFBRbSTh-lxyglp0jDxUT4G4TL5JaEVvVYdKPpAsJ2hcx1oJfBeLxTJXMuTCPuyeiWsEq4oftWZzttlUrkept6kulgZ61youXv4HS5kpAJBCuFBHABweLontVCaSRgZiplkoZyjFyu5iZdXjYW3bbdp5-iiShJqqCN3WhThylJ7kx1kX4FY5BEA9Czqety_Hygns5vjN-NcZdBJ-EBXcYYXoxhASUNLmvCJwxEa0eeAbwyhm9PwDJsAXZ_jOn_TzgelTKbTwIKScB6ElBMci9DFdwP6MIPY_gewn2qMoo53UT_PeF8wR6NsSXE8Kd4n3lcd-lUPeBnd3zXhjsPwCdjcBlByEcGriSYS2PyCfWpiQbgj2PwPoKDLnwBdgI6gJIkMuAP7GCHX_Q9BuPgL6NTkV2hC1-jJ9zVZidCG5mcDu3p-MRDrQtFgas_Aw2i7NDv08FABzmVevQ94514ehDvGQvc58AInzyqS2rN5i_NRq25eWQ13VZza2-zYB8db-3vbNtHbw7rx9tvdw4PmkAsm_gN3TxlrUAIhWcfpP4Goa11iA**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. rba_c004444
    © Rheinisches Bildarchiv Köln Aufn.-Datum: 1982 - Rechte vorbehalten; color; 13x18; Ektachrome
    etwas dunkel

Der große Kalvarienberg

47035951|47035951


  • Hersteller:Westfälischer Meister in Köln, Maler 
  • Datierung:um 1415/1420
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Goldgrund, Eichenholz


  • Maße:197,2 x 129,4 cm (Tafel)
    194,3 x 127,5 cm (Bild)
  • Status:Erhaltungszustand: Die Tafel wurde 1828 von dem Genter Kunstmaler und Restaurator Anton Lorent bearbeitet. Malkanten oben und unten erhalten; uneinheitliches Kraquelée. Neuere Konservierungen: 1974 (Feldhausen).Dendrochronologie
  • Ortsbezug:Herkunftsort: Köln, Altstadt (Köln), Katholische Pfarrkirche Sankt Andreas
  • Sammlung:Köln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Sammlungskontext: Sammlung Wallraf, Inventar-Nr. WRM 0353, alte Inventar-Nr. WI_1824_Nr. 139 (fol. 99 verso), Zugang: Schenkung, 1824, Dauer: ab 1824
  • Beschreibung:Erwerbungshinweis: Das Bild wurde 1824 als Stiftung von Ferdinand Franz Wallraf, Köln, für das Wallraf-Richartz-Museum erworben.
  • Inschriften, Marken, Wappen:Inschrift: Vere filius dei erat iste, Anbringungsort: Schriftband des guten Hauptmanns
    Inschrift: ihs, Christogramm, Anbringungsort: in Nimben bei Christus
    Inschrift: sancta maria mag, Name (Dargestellte), Anbringungsort: bei der Heiligen Magdalena am Kreuz
    Inschrift: sanctus iohannes ev, Name (Dargestellter), Anbringungsort: bei Johannes
    Inschrift: sancta maria jacob, Name (Dargestellte), Anbringungsort: bei der linken Frau der Mariengruppe
    Inschrift: sancta maria mater, Name (Dargestellte), Anbringungsort: bei der Gottesmutter Maria
    Inschrift: sancta maria mag, Name (Dargestellte), Anbringungsort: bei der Frau über Maria
    Inschrift: sancta maria saloma, Name (Dargestellte), Anbringungsort: rechts bei der Frau
    Aufschrift: W.R.M. 367, Inventarnummer, von fremder Hand, Anbringungsort: Rückseite, unten links
    Aufschrift: 353, Inventarnummer, von fremder Hand, Anbringungsort: Rückseite, unten links
  • Themen:Ikonographie: 73 D 61 (+5) * umfassende Darstellungen des Geschehens auf Golgatha während der Kreuzigung Christi; kein Ereignis wird besonders hervorgehoben
    11 H (Longinus) 42 * der heilige Longinus benetzt seine Augen mit einem Tropfen Blut des gekreuzigten Christus und wird dadurch von seiner Blindheit geheilt
    73 D 63 1 * der Hauptmann bekennt seinen Glauben an Christus; manchmal schließen sich auch die umstehenden Soldaten an
    11 D 31 21 * Vera Icon, von Veronika hochgehalten
    11 F 31 * Maria legt Fürsprache ein (bei Christus), Maria Mediatrix (zeigt manchmal ihre Brüste)
    11 F 32 * Maria mit Sterblichen, die sie anbeten oder um Hilfe anflehen
    61 B 11 3 * Darstellung einer anonymen historischen Person in einer Gruppe, in einem Gruppenporträt
    Sekundär: 25 G 13 (+1) * Gruppen verschiedener Pflanzen (Kräuter)
    Sekundär: 25 G 41 (Daffodil) * Blumen
    Sekundär: 25 G 4 (Daisy) * Pflanzen und Kräuter
    Sekundär: 25 G 41 (Vetch) * Blumen
    Sekundär: 25 G 41 * Blumen
    Sekundär: 48 C 14 5 * Architekturdarstellungen in Gemälden, Skulpturen, etc.
    Sekundär: 46 C 13 14 1 * Pferd
    Sekundär: 47 H 6 (Brocade) * Gewebe, Stoff
    Bildorganisation: Simultan-Narration
    Bildorganisation: Mehrschichtenraum (spatial)
    Bildorganisation: Mehrfachperspektive
    Bildorganisation: Bedeutungsperspektive
  • Provenienz:erster Vorbesitzer: Köln, Stiftskapitel Sankt Andreas
    zweiter Vorbesitzer: Köln, private Sammlung, Sammlung Ferdinand Franz Wallraf, Dauer bis 1824
  • Ausstellungen:Vor Stefan Lochner, Köln 1974
    Zehnder, Gotische Malerei, 1989
  • Literatur:Liebreich, Kostümgeschichtliche Studien, 1928; S. 79f., 149
    Pieper, Köln und Westfalen, 1974; S. 40ff.
    Köln WRM, 120 Meisterwerke, 1986; S. 64 & mit Farbabbildung
    Köln WRM, Vollständiges Verzeichnis, 1986; S. 91 & Abbildung 252
    Köln WRM, Altkölner Malerei, 1990; S. 543-550, 681 & Abbildung 321
    Engelbert, Conrad von Soest, 1995; S. 63 & Farbabbildung 50
    Kassel, GAM, HLM, Altdeutsche Malerei, 1997; S. 149f & Abb. 97
    Trier, Museum Simeonstift, Idee und Form, 1998; S. 23
    Tripps, das handelnde Bildwerk in der Gotik, 1998; S. 152
    Vor Stefan Lochner, Köln 1974; S. 105ff. & Abbildung S. 106 & Kat-Nr. 44
    Zehnder, Gotische Malerei, 1989; S. 10, 33, 40, 55, 103 & Abbildung 34 & Kat-Nr. 165
    Brüssel MRBB, Flemisch Primitives II, 1999; S. 115
    Camille, Mimetic Identification, 1998; S. 198 & Abb. 9
  • Datensatz von: Wallraf-Richartz-Museum + Fondation CorboudWallraf-Richartz-Museum + Fondation Corboud

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks