font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztV_9v00YUTxpYS0qhHN2ADjbkCQ2hpkriOk3SSaNtCuqXtR2mU9GCrIt9SY44vsx3bikof9r-gv1Te-8chzTFk_bLpElESnPvPvc-75vfO3cuS37LE-YNVv-IWHixKhUNPBp6i5n7GSPX2G08zZZ_zM-L1rtCyKQSISM3QXhctIol0yqvL-c2DxtGTvm9Z5lq5nlmby5hWH6Uv4u8vhC9aDAmJpnlzNNsNWM8ys82tl46B0cvyeLOe-ZGiv2KLmyDjftZ46_rn_A_r380HCmi0GVG_aPBA9ePPCaN-u-G6xorhifcPlMUVq4IFOUBCx3YC6J-i4XTu-piwFCHe8bb4Yqhw0bWNvcVC5mH6_FmSwgff_uRVGBuhDhShTzoIOCxNo185bQ580HVmEiUMSY3msZkzpoGQNT3xbnjM-oBk3POfc-F7Bh1FUYM0ID6Fx_Ylf3EnBiwkIIR4Mb8D4dvV7SPTiDQT5BkV0ToEfgMYfXRV_SN-z4cA10M1JiUhsOVT0cH3P3Ho2-H8AEjUafDMDMfQWiHAnSLsMs_QJ0sXIkwTpsjXcxIHQKQroGWnIgjLUUR3KWdjkTDzgv-nnmF11AkB2V0SMbliRPsjOoXG6nFH_TlSnSfUZ4-k9AYJoZ_NerPUEyfuUQBHLDt9uJwZVy1ITzN-Xxup1Qk2RKsCa5L5AZ0RKgGtINP-03cK5OcEi5IqyiZ5EmrR01nELV87jqDUHiRq7gIVttCiT4NW1HYWfVYwr4Ws8_j2iIzgUiACskWYf0NrtfJwism4Qk6BvdYoBKFKpmx8NAdFGpkDvok6sf4jfzMTjnmRi_LRZKD3kmkEslBCUH6BaU10mB7H9692dqzrcLB0etqaB-cCHUge2d295Rvnu6eNHbODxu7pcN37oXf3zJrp3v2G9vcv1CvOpsWl_un58-eAd0C0lnkWiACNnKyXCEz43DL1dgl9M6MA7wNyzUy2xbhOXTMCLNi7Dksa6TagtrUSyulDR5QyOUZ24AnYiPpy42wRR23WCyvl8uXAWDY1gwbkg2o7jxN829JGprkpyS7mkMyn7nwJP3HrhiaZHmULWjbiaTozyjRdilONM7jHVtP6C_z-Ms8_p_PY5K_ZpeKJpnjsiHcF_QM9hb1XoV8ZSs2KOIz_53eqZIlW1EVyQPR4QH86TDvKMLRuKTxGslzuRtsUdljKtGCYZ6mdQtxGKPJbIvl0pRsjmXtq1m75OtD3FsrEsKl6jEeyMjttumZCLkao6UU9I5Gy2QWsg-TRyYKVppCjJZT0Hx-xrZGk_lBPmdbRbKouixuzFBfNjK-LWywkHP7KD1CKT1FGrZS4a8RXic3JbSqz-ILTRcQtqtktgO9DMaTnRqZ9WAacV_Gl4RdwQ3dtzrbObtSIdfb1JdMBztjr6da_hZOr1dTMoFg1UwB5xG0RtesFiojATNTXSc5KMfI5Vpp0uWl_ILXdvr0fTwRJcma2thXbeoyJcntqS7Sj2ACkngA-g71PI5vD9TX-U3wOwnuMegkPKDLmMALCSygpOFVTXiDgWid2DOAl8fwrQlYRi3A7o0x_e-E61Mpi-U0wEwD1tIAK829AlVwP6AL34_huwj3qSoo5nZT_feF-wl7OMYWEcOv4n3mc92lU_WAr9MJPAfuPAAfj8ElBCEfBbiSYC6NySfUpyYagD-MwXsIDrrwAtgJ6QBKksqAX7CDHX7Z9wRMgr-KTkX2GV14GT3jnjY7EdrI5HRoT8YnHmhdKApc_QVoEOVEQZ8OBjrIqdSj7wX_zNeDeD8_zwMOjPDKo7qk3mz-3NypNzeP7abXam7tb5rO8cnWwe62c_zqqHGy_Xr36LAJxLKJr9DNc9YKhVB49n72bxJFdYk*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Detail Grubenschmelzplatte
    Bilddatei-Nr. rba_c002722
    © Rheinisches Bildarchiv Köln Aufn.-Datum: 1980/1991 - Rechte vorbehalten; color; 13x18; Ektachrome

Antependium aus Sankt Ursula

39262475|39262475


  • stilistisch-geographische Zuordnung:kölnisch
  • Datierung:um 1170
    Ergänzung: um 1420
  • Sachbegriff:Antependium
    Gattung:Angewandte Kunst, Tafelmalerei
  • Material/Technik:Eichenholz


  • Maße:114 x 218 cm
  • Ortsbezug:Herkunftsort: Köln, Sankt Ursula
  • Sammlung:Köln, Museum Schnütgen, Inventar-Nr. G 564
  • Beschreibung:Katalogtext: Das Antependium stammt aus der Zeit um 1170 und erhielt um 1420 als Ersatz für den ursprünglich getriebenen Schmuck der Felder zwischen den Grubenschmelz- und Stuckornamenten kleine Gemälde. In der Mitte war ursprünglich eine Majestas Domini mit den vier apokalyptischen Wesen zu sehen. Die Malerei schließt sich stilistisch an den Marienaltar (Berlin, Bodemuseum 1627A) und zwei verschollene Türflügel eines Reliquienschrankes aus St. Kunibert zu Köln an.
  • Themen:Ikonographie: 11 F 42 11 * Maria sitzt oder thront, das Christuskind steht vor ihr
    11 F 62 * spezifische Darstellungsformen der Madonna zusammen mit anderen Personen
    11 G 21 * singende, musizierende Engel
    11 H (Andrew) 0 * der Apostel Andreas; mögliche Attribute: Buch, Andreaskreuz,Fisch, Fischnetz, Strick, Schriftrolle
    11 H (Paul) 0 * der Apostel Paulus (von Tarsus); mögliche Attribute: Buch, Schriftrolle, Schwert
    11 H (Peter) 0 * der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
    11 H (Nicholas) 0 * der Bischof Nikolaus von Myra (oder Bari); mögliche Attribute: Anker, Boot, drei goldene Kugeln (auf einem Buch), drei Geldbörsen, drei Kinder in einer Wanne, drei Mädchen
    11 H (Laurence) 0 * Laurentius von Rom, Märtyrer und Diakon; mögliche Attribute: Buch, Weihrauchgefäß, Kreuz, Dalmatika, Bratrost, Palme, Geldbörse (oder Kelch mit goldenen Münzen)
    11 H (Sixtus 2) 0 * Papst Sixtus II., Märtyrer; mögliche Attribute: Geldbeutel, Diakone Felicissimus und Agapitus, Schwert
    11 HH (Mimosa) 0 * weibliche Heilige
    11 HH (Kordula von Köln) 0 * weibliche Heilige
    11 HH (Ursula) 0 * Ursula von Köln, jungfräuliche Märtyrerin; mögliche Attribute: Pfeil, Banner mit rotem Kreuz, Hermelinmantel, Krone, Schiff
    11 H (Severin von Köln) 0 * männliche Heilige
    11 H (Hippolytus) 0 * Hippolyt: Soldat, Märtyrer und Kerkermeister; mögliche Attribute: Hechel, Schlüssel, Strick
    11 H (Lambert) 0 * Lambert(us), Märtyrerbischof von Maastricht und Stadtpatron von Lüttich; mögliche Attribute: Pfeil, Bär, brennendes Tuch, Lanze, Adeliger unter dem Bischofsstab, Rationale (Würdezeichen), Schwert, zwei Bewaffnete unter den Füßen
    Später entferntes Motiv: 11 D 32 1 * Majestas Domini: Christus in einer Mandorla sitzt auf einem Regenbogen oder einer Kugel und wird vom Tetramorph begleitet
  • Provenienz:erster Vorbesitzer: Köln, Stiftskonvent Sankt Ursula
  • Datensatz von: Wallraf-Richartz-Museum + Fondation CorboudWallraf-Richartz-Museum + Fondation Corboud

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks