font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztV1tz00YUjmMgwSEQlrRACi2jDlOGiTO-xLfkoXVwYHIjKSIdmJrRrKW1vVjWqtpVQsL4p_UX9E_1nJUlHCfq9KUPnUEzivecb899z1llPkN-yxHm-Gt_hCw4W5OKeg4NnKWZBzNGtrXTepYp_ZRbEJ2P-YBJJQJGbgHxpFgtFArlWm0l23zdMrLKHTyfqc_8ktudjzWsPM7dQ72uEIPQTxSTmZWZZ5n6svE4N9faemXtH74iS9ufmB0q9iu68AJsPMgYf13_gv95_bNhSREGNjM2Phvcs93QYdLY-N2wbWPVcIQ9ZIrCyhaeotxjgQU8Lxx2WDDNVWc-QxnuGB9Gq4YOG7V2uatYwBxcJ8yOEC7-DkOpwNwYsaQKuNdDwGFdGrrK6nLmgqgxkSgjUW60jcmctQ2AqOuKU8tl1AFN1il3HRuyY2yoIGSAetQ9O2eX-LE54bOAghHQjfkfjT6sah8tT6CfQMm-CNEj8BnCGqKv6Bt3XdgGshioMUmNRqtftvrc_setH0bwgJGw12OYmc9AdAMBsgXg8nOoUwVXIojSZkkbM7IBAUjbQEtWyFEtRRLcpb2eRMPWS_6JOfm3UCQLaXRIRuWJEmyN6xcZaUQP-nIpuiuEp_fEaowyhn856itUTO-5oAJ0ANseROHKqGojOM25XHa7WCCZIqwJrovkJnREoHzaw9N-C3klklXCBmoNqTJ52hnQsuWHHZfblh8IJ7QVF95aVygxpEEnDHprDou1r0faF3BdIbOeiIEqyRRg_S2ua2TxDZNwgo7APeapWKBOZiu46S4SDTIPfRIOI_xmbna7FOlGL0sFkoXeiakiyUIJgTpAap202O75x_dbu2Ylv3_4th6Y-8dC7cvBidl_x5vvdo5bB4WDVvPs4NwuucOtcuPdrvneLO-dqTe9ZuXjYO998_lzULeI6irkmic8NnayVCWzSbileuQSeleOArwDy3Uy1xXBKXSM3je7DZkoIViBdYPkO1CcjeJqcZN7FJJ5wjbhSGzGjbl5kQKxuhYrSOZT3W9a9l9JNrRkMU6kFpTMZTYcmv_MqKElV8YpgF6cCFQ_4-yZxSh7OGS3TT12vw7Zr0P2fz5kSe6aWSyUyTyXLWG_pCfAW9K8KrlhKuYX8Mx_rzl1smwqqkK5L3rcgz895hyGOO-WNd4gOS53vC0qB0zFUjCh06RuIw6zMR5YEV2cossJrX0tNy74-gh56wVCuFQDxj0Z2v0uPREBVwlaTEHvarRE5iD7MGNkLFBJE4jQUgoKo9OsjMftw1zWrBTIkuqzqDEDfYPI6AowwULWHiL1GKn0FGm4kgp_g3CN3JLQqi6LbildQGDXyVwPehmMx5wGmXNgGnFXRpPfrCJD963OdtasVsn1LnUl08HOmrVUy9_B7lo9JRMI1ssp4AKClfHdqYnqmMDM1GskC-UYu9woTrq8nFt0utaQfoomoiSZsjZ2o0ttpiS5M9VF-gjGIIkGoGtRx-H4SUBdnd8YvxvjDoNOwg26jDG8GMMCShpcloTPEojWijwDeCWBb0_AMuwAdj_B9P8ItkulLJTSgHIasJ4GVNLcy1MF9wO68EMC30N4SFVeMbuf6r8r7C_YowRbQgxfxYfM5bpLp-oBr9XzHAvuPACfJOAygpCPPFxJMJcS5RPiUxMNwB8T8D6Cfh--6noB9aEkqRrwBTvY4Rd9j8E4-MvoVGRXyMIX5gl3tNmJ0MYmp0N7mux4qGWhKHD156FBlBV6Q-r7Osip1KPveffE1YN4L7fAPQ4a4TtH9clGu_1ze3uj3Twy206nvbXXLFtHx1v7Oy-sozeHreMXb3cOX7dBsWzjd3H7lHUCIRTufZD5G_EGaIo*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Dieses Bild wurde noch nicht digitalisiert.
    Aufnahme-Nr. XXVIII/62/4-6
    © Schlossmuseum Friedenstein Gotha - Rechte vorbehalten

 

Die Sondersiechen von Nürnberg 1493

29064419|29064419


  • Datierung:1493
  • Sachbegriff:Druck
    Gattung:Einblattdruck
  • Material/Technik:koloriert (rot, gelb, grün, braun)


  • Maße:39,2 x 28,4 cm
    40,0 x 29,5 cm
  • Ortsbezug:Entstehungsort: Nürnberg
    Druckort: Nürnberg
  • Sammlung:Gotha, Schlossmuseum Schloss Friedenstein, Kupferstichsammlung, Inventar-Nr. 1,50/50, alte Inventar-Nr. 6/031; 5212 (russ. Nr.) & I/20/ & Xyl. II. 275
  • Beschreibung:Beschreibung: Oben links sitzen zwei Ärtze, denen sich ein anscheinender Kranker zur Untersuchung vorstellt, während fünf andere warten, um herangerufen zu werden. Darüber steht das Resultat, 4 zeiliger Text. Rechts daneben steht ein Geistlicher auf einer Kanzel und predigt einer Gemeinde von acht Aussätzigen. Darüber 8 zeiliger Text. In der Mitte des Blattes sehen wir links einen schwer beladenen Wagen, daneben sitzt ein Geistlicher, der sich gegen Ansteckung ein Tuch vor Mund und Nase hält und die Beichte eines vor ihm knienden Aussätzigen hört. Darüber steht ein 2 zeiliger Text. Rechts davon empfängt ein Kranker das hl. Abendmahl. Darüber 4 zeiliger Text. Unten links sitzen acht Kranke an einem gedeckten Tisch und werden von zwei Kellnern und einer Schwester mit Speisen und Trank versehen. Darunter 4 zeiliger Text. Daneben ist der Nürnberger Wappenschild und darüber die Jahreszahl 1493 . Weiter rechts sind 14 Zeilen Text. Dieses Textfeld erklärt den Inhalt des Blattes: Jedes Jahr betreuen die Nürnberger sieche Menschen (die gepilgert kommen) mit Essen, Trinken, Kleidung, ärztl. Behandlung, Gottesdienst, Beichte und Abendmahl. Schreiber Bd. IV (1927) Nr. 1928 besagt: Sehr interessantes, ganz in Holz geschnittenes Blatt. Die Zeichnung sind von derselben Hand der St. Meinrad-Legende, die Reime sind von Kunz Has (vgl. Manuel V 4183 ff.). Weiteres Exemplar ist in Paris B. N.: ohne Bemalung. Lt. xylogr. II, 275 "Nürnberger Sondersiechenhaus" -Druckort Anmerkung: Brief v. 21.12.1967, J.R. Geigy A.G. -Basel (Dr. John. Oeschger c/o). -Dokumentation über Lepra- dazu unser Blatt angefordert.
  • Inschriften, Marken, Wappen:Inschrift: Freunt du pist nicht sundersiech Du hast wol sunst verwarlast dich Bist erfrorn in dem kallten winter Laß ander herzu drit du hinhinter, Anbringungsort: oben links
    Inschrift: Liben pruderseyt geduldig.... ...So wirt er euch genedist seyn., Anbringungsort: oben rechts
    Inschrift: Bruder ewr sund sein gar schwer Habt rew vnd lait vnd sundt nit mer, Anbringungsort: Mitte links
    Inschrift: Ir schwester vnd Bruder gedenckt das sey..., Anbringungsort: Mitte rechts
    Inschrift: Ir schwester vnd brwderdrinckt vnd esst..., Anbringungsort: unten links
    Inschrift: Nun merckt ir frumen cristen lewt Ob das nicht etwas gutes bedewt Das die vonn Nuremberg fleyßiglichen Alle Jare den armen sundersichen So kostlich essen vnd drincken geben Vnd tuch zu kleidern auch do neben..., Anbringungsort: unten rechts
    Datierung: 1493, Anbringungsort: unten Mitte über Nürnberger Wappenschild
  • Ausstellungen:Der Arzt in der bild. Kunst, Magdeburg 1964
  • Literatur:Schreiber, Holz-und Metallschnitte, 1926-1930; Bd. IV, Nr. 1928
    Rathgeber, Herzogliches Museum Gotha, 1835; S. 449
    Cb., Katalog Kupferstecher, Paris 1900/1901; S. 669
    Bou., 200 xyl. Inkunabel, Paris 1903; pl. 100 Nr. 183
    Sammlung Heitz; Bd. 64 Tf. 10
  • Datensatz von: Schlossmuseum Friedenstein GothaSchlossmuseum Friedenstein Gotha

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks