font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9v2kYYDqFrUidpk2u2ttm6VZ6qVVOIbMAEyB9tUtKKNG3Supm6jcoy9gEuxsd856Q_lO-2T7DPtPfO2AGMYftn0iSQEu7ued_n3nvvfO9jljPoFwlhu7_zR4D9TzuUmZ5t-vb6wt0FOVur1x5l8j9JK6T5IedjyoiP0Sp0HijwKSql_FZ2_1VNzjK3-_NCeeGJdLQcMWxtS7c5r0tIN-jHxGhha0FekxbEd-j3KFOW5PvSUu3guXF88hyt6x1y8ZqH8wbTwGX0bkb-a-MK_3Pji2xQEvgWlqtfZMez3MDGVK7-LluWvC3bxOphZkLLIh4zHQ_7Box5Qa-J_fFR9qmPuY9jy-8vt2WRBc7aclyGfWzzdjzYJMTl372AMphugBiU-Y7X5oCNWyZEbLQc7IKrPJQ3OSaXG_JwChsyQKbrkgvDxaYNTMaF49oWJEuuMj_AgHqm--kzToxH05E-9k2YBLj5dlxevt8WMRoe4XFCj3ZIwCOCmGFZPR4rj81xXTADX75Qebh3ebl9Zdp3rKmm7y_hA5ME7TbmmfkCnZZPwFeBUecz7JPGW8QP02ZQi2ekCguglsxnMgKH05q8C-Ga7TblExvPnI_Yzr2FTTJ4nwdEw-0JE2wM9i-cpBJ-eCyJ1U1wHreJaAoRgY9dw7RthzkEdiCVY8xsIo2NIYncYCrLldVEEsI6cIKnEYQWCWfTZw7lx5If6lSCUas0Eho0ZzFwk4S75ZqUKvlU3whPcSzMcCykORZnOBbTHLUZjlpainImgxthVpYiqwRJz2Q5hq3OrO0at0sQucSaxTFkknDnf8zpYRfuylSCEaNJFEbbsw24e6cxxDYJAjhJObg-re6shSQMR6gSF9gElnGbBEG_Qxhp-2YfHrFp4aTZJgnhD-L-gC2WTjRkM5EgOgVTGWKjBMXMTU4YTYyi75Nzx56WkGGjBMU_2uaJhslo4OmC2p5zPLiIAq9n9vtTNnyy9aRjCM_Kuauo0w5gZDLkDv5wnCBcUfFoWLgvQdBIUvZQVVBGhTbibRXdAI3ks77ZxjC2ysfyKAtrhd4O7xXQw2bXLOT6QdMNs2kHoljstOCw9Uy_GfjtHRtH7MWQfYW3NbTokQgooYwC7W94exethSrrFMLDHoscymhR40YbvFNByyCVgl6I35AWD_MhN48yr6AsyKeop6IsVPEBfT6P1roBrlaVvKYqqpKH8TofL6In-Ojzh18PjnQtd3zytuzrx2eEHdPuud555-y_q5-B-Nz_-LL2Uq_7vylW5ZnT7HaP1OB4_3XNtS_6Z0C1xqk0dM0jHh4Eni-hxTgF-XIYJo-4EC76FjSLaKlF_AsQUsJu8RCyo3LwMbQraLcJG1ZVt9U9xzMhwed4DzZ4L9Jrez1HUbRSpa2oo-NAcCAIqhTDueKCTLD8S46ngmMvSrigoNiFCwDb_2kgsuDYGqQKpNxQQsRnkGVdDbPMNfqhLoT7XKPPNfpco881-lyjzzX6XKPPNfr_U6Mj6ZquKgW07NAasZ6Z5zC2LsZK6LrOcF_hsud7MVJGmzozWUCPSdvx4F8b2ycBl8ubAq8gyaF178CkXcwiLxD4aV43OQ7SOtK2YV8d6xfivoi1UBmJ9Ts-VlQQgpusiyF9gdVpmefEd1iMqinohkDzaImIc00jBy3NIUTzKSiobF0bKPN7UlbXFLQOZTDUZn78M-8qh-ANwurx3n3eS0-RgLVU-GsO76JVCmrNxeFLjthAGC6jpTbIOZg8GqmgJRsEqePS8CVBL_EBId1EtrN6qYS-apkuxWKxi_pu6szfgvVuOSUTHCwXUsAVDmqDVy_RKQ06PDPlXZSF7RiEXFGHQ96U1uyW0TM_hs8cRZmCmOx6y7Qwo-jWmJASRzACUVIhifxG-EZC-4htjOC1EWWT9BzRLABvxfDNUUEC2J0YWxkSHGlAIQ0opgFaWniDUg_wDzF8e0IJT8Z_VZ_FyYiw9fHSm9yPobIK4IMY3JxULUfdxyohgD_G4J2U6pZkGKpco7GPF6UkOrayCb5RKRld2qQKARYPY4t7qXd-MvVXFzpgL6QVx3OAEV56WQdVG43HjcNqY_9Ub9jNxsGL_YJxenZwXH9qnL45qZ09fVs_edUAYtrgP6s0LnDTJ4Rx27uZvwF06Z0x

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Aufnahme-Nr. 85.273 (Vorschaubild)
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: 1938 - Rechte vorbehalten; 18x24

 

Der vom Blitz erschlagene Schäfer

49942095|49942095


  • Hersteller:Jakob Becker, Maler

    Jakob Becker


    • Name in der Nationalgalerie Berlin:Becker, Jakob (Becker von Worms)
    • Namensvarianten:Becker von Worms, Jakob
    •  Maler; Radierer; Lithograph
    • geboren:1810.03.15, Dittelsheim-Heßloch
    • gestorben:1872.12.22, Frankfurt (Main)
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1825-1872 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Frankfurt (Main) (1827-1833; 1841-1872)tätig in:Düsseldorf (1833-1841)
    •  Dittelsheim bei Worms 15. 3. 1810 - 22. 12. 1872 Frankfurt (Main). Erste Ausbildung zum Maler in Worms, dann zum Lithographen in Frankfurt (Main). 1833-40 Schüler der Düsseldorfer Akademie, ab 1837 der Meisterklasse. Seit 1841 als Lehrer, seit 1842 als Professor für Genre- und Landschaftsmalerei am Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt (Main). Geht um 1835 vom mittelalterlichen Genre zur zeitgenössischen Bauernmalerei über, noch ehe die Düsseldorfer Literatur sich dem Dorfthema zuwendet. Bevorzugt Motive aus dem nahen Westerwald. Seit 1845 Mitglied der Berliner Akademie, an deren Ausstellungen er sich seit 1834 regelmäßig beteiligte.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 8, 1994
      Thieme-Becker, Bd. 3, 1909, S. 148
    • Normdaten:ULAN 500008966; GND 119032082
     

    Jakob Becker


    • Name in der Nationalgalerie Berlin:Becker, Jakob (Becker von Worms)
    • Namensvarianten:Becker von Worms, Jakob
    •  Maler; Radierer; Lithograph
    • geboren:1810.03.15, Dittelsheim-Heßloch
    • gestorben:1872.12.22, Frankfurt (Main)
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1825-1872 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Frankfurt (Main) (1827-1833; 1841-1872)tätig in:Düsseldorf (1833-1841)
    •  Dittelsheim bei Worms 15. 3. 1810 - 22. 12. 1872 Frankfurt (Main). Erste Ausbildung zum Maler in Worms, dann zum Lithographen in Frankfurt (Main). 1833-40 Schüler der Düsseldorfer Akademie, ab 1837 der Meisterklasse. Seit 1841 als Lehrer, seit 1842 als Professor für Genre- und Landschaftsmalerei am Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt (Main). Geht um 1835 vom mittelalterlichen Genre zur zeitgenössischen Bauernmalerei über, noch ehe die Düsseldorfer Literatur sich dem Dorfthema zuwendet. Bevorzugt Motive aus dem nahen Westerwald. Seit 1845 Mitglied der Berliner Akademie, an deren Ausstellungen er sich seit 1834 regelmäßig beteiligte.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 8, 1994
      Thieme-Becker, Bd. 3, 1909, S. 148
    • Normdaten:ULAN 500008966; GND 119032082
     
     
  • Datierung:1844
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Ölfarbe, Leinwand


  • Maße:121,5 x 185 cm
  • Sammlung:Frankfurt (Main), Städel Museum, Inventar-Nr. 910
  • Themen:Ikonographie: 47 I 22 1 * Vieh hüten; Hirt, Schafhirt
    26 E 22 * Unglücksfälle durch Blitzschlag
    31 E 22 8 * Tod durch die Einwirkung der natürlichen Umgebung; im besonderen durch Naturkatastrophen
    31 E 34 * eine tote Person (auf)finden
    46 A 14 * männlicher Bauer
    Sekundär: 47 I 21 3 * Schaf
    Sekundär: 25 G 3 (Oak) (+37) * Bäume: Eiche
    Sekundär: 22 E 12 * Brand
    Sekundär: 26 A 42 * Cumulonimbus (Gewitterwolken)
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks