font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWO1u2zYUjeOuSZWkTdhsbbN1KzQUK4YkkD_kr_xokyYtnGZNWiVDu7kQaIm2WcuiJ1JJmyLvtifYM-1Sshzbsuztz4ABNpCY5Ln38PKS4j3yYgr9qiBid7f_8In3eZsL7NrYs1fn7s-p6f3q_pNU9idlidU_bnmEC-YRtAydRxp88gWtsJHefb2vpoXT_nmuNPcsdbgYMWxsKnclr8NY2-_2idHcxpy6oswF36Hfk1QppT5UFvb3XppHxy_RqtFiF29kOG8J9x3B76fUv9au8T_XvqgmZ75nEbXyRaWu5fg24Wrld9Wy1E3VZlaHCAwti7kCU5d4Joy5fqdOvNFR8blLpA-11Q9Xm2qQBcnaoI4gHrFluz9YZ8yR3x2fC5iuh5hceNRtSsAmDQwRmw1KHHBVB_Km9snVmjqYwpoKEHYcdmE6BNvAZF5Qx7YgWWpFeD4B1MXO50sSG4-mY13iYZgEuOV2XF192AxiNF0m44QebzFfRgQxw7I6MlYZG3UcMANfuVB1sHd1tXlt2qXWRNMPV_CBSfxmk8jMfIFOw2Pgq8EovYR90mWLeWHaTG7JjFRgAdxS5UymTyUtll0IFzebXE5svqCfiL11Cptkyr4MiIfbEybY7O1fOEk5_MhYYqsb4zxqE9HkIgKPOCa2bSoogx1I5BgxG0tjE0iiNJjIcm01loSJFpzgSQShRcwZe4JyeSzloU4kGLZKIuF-fRqDNIm5Ww7mXMsm-kZ4gmNuimMuyTE_xTGf5KhPcdSTUrSFBdwI07IUWcVIOlhsCWK1pm3XqF2MyGHWNI4Bk5i7_BO0Qxy4KxMJhozGUZhN1zbh7p3E0LeJEcBJ2oLr02pPW0jMcIgqdoGNYRm1iRF0W0ywpoe78IhNCifJNk4IfxD3R2KJZKIBm7EE0SmYyNA3ilFM3eSY0dgouh47p_akhAwaxSj-0TaPNYxHA08X1PYt6sJF5Lsd3O1O2PDx1uOOITwr546WmXQAI5MBd_CH4wThBhWPh4X7CgSNoqQPMhpKZaCNZDuDboFG8kQXNwmMLcuxLErDWqG3LXs59Ljexjmz69cdapmQTdsPisV2Aw5bB3t132tu2yRiz4fsS7Kto3mXRUABpTRofyPbRbQSqqwTCI-4InIooXldGq3JThktglTyOyF-S5k_yIbcMsqshtIgn6JeBqWhivfos1m00vZJpaJl9RzInRKMV-V4Hj0jh5cf3-8dGvrW0fFpyTOOzpg44u1zo_WO7r6rnoH43P30y-XuadX7TbPKL2i93T7M-Ee7b_Yd_qb7HqhWJJWObrjMJb3AswU0309BthSGKSPOhYu-A808Wmgw7wKEVA_TQ7On0CyjYh32q5LZzOxQF0N-z8kO7O9OJNd2OlTT9GIRa9nhcSDYCwgqnMCxknosYPmXHM8Djp0o3wEFJw48_8T-TwNRA46NXqZAyQ0kJPj0kmxkwuxJiX5gBLp9JtFnEn0m0WcSfSbRZxJ9JtFnEv3_KdGRcsPIaDm0SPk-s17gcxhbDcYK6KYhSFeTsuf7YKSE1g2Bhc-PWJO68K9J7GNfquX1AC8jhfKqu4d5m4jIC_R9ktdtiYOyjqRt2M-M9HP9fhBrrjwU63dyLK8hBDdZm0D6fKvVwOfMo6KPZhLQtQDNogUWnGseOehJDiGaTUAVZd7Qe8L8gZI2dA2tQhkMtZnX_5V3WULwAmF1ZO-h7CWnKID1RPhrCRfRMge15pDwHSfYQBguoYUmyDmYPBopowUbBCl1ePiOYBTkQCDdgmynjUIBfdXADifBYueNYuLM34J1sZSQCQmWcgngkgT13ptX0Cn0OjIzpSJKw3b0Qi5nBkNeV1bshtnBn8JnjqNULpjsZgNbRHB0Z0RIBUcwAlFcIQX5jfC1mPYJtjGCV4aUTdxzSLMAvNGHbw8LEsDu9bGlAcGRBOSSgHwSoCeF1yv1AP_Qh--OKeHx-K_rc3AyImx1tPTG92OgrAL4qA-uj6uWw-4jlRDAH_vgvYTqFmcYqFzDsY8WpTg6srIxvlEpGV7auAoBFo_7Fg8S7_x46q8vdMBeKUvUpcAIL72ihSq12tPaQaW2e2LU7Hpt79Vuzjw52zuqPjdP3h7vnz0_rR6_rgExr8lfVWoXpO4xJqTt_dTfejOdiA**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Aufnahme-Nr. 84.948 (Vorschaubild)
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: 1937 - Rechte vorbehalten; 18x24

 

Das Kirchweihfest

46888183|46888183


  • Hersteller:Ludwig Knaus, Maler

    Ludwig Knaus


    •  Maler
    • geboren:1829.10.05, Wiesbaden
    • gestorben:1910.12.07, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1910 in Deutschland und Frankreich
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Paris (1852-1860)tätig in:Berlin (1860-1861; 1874-1910)tätig in:Wiesbaden (1861-1867)tätig in:Düsseldorf (1867-1874)
    •  Wiesbaden 5. 10. 1829 - 7. 12. 1910 Berlin. 1845-48 Studium an der Düsseldorfer Akademie, durch Carl Ferdinand Sohn Orientierung auf die Genremalerei; Differenzen mit Wilhelm von Schadow. Nach Abgang von der Akademie selbständiges Studium der Natur und des Volkslebens in Hessen und im Schwarzwald. 1852-60 in Paris, unterbrochen von Studienreisen nach England, Belgien, Holland und einem längeren Italienaufenthalt. Erste internationale Erfolge im Pariser Salon. 1860-67 in Berlin und Wiesbaden, ab 1867 wieder in Düsseldorf. 1874 Berufung nach Berlin zur Übernahme eines Meisterateliers der Akademie (bis 1882). - Als einer der angesehensten Bildnis- und Genremaler seiner Zeit verband Knaus die Traditionen der Düsseldorfer Schule mit einem neuen, wohl in Paris entwickelten malerischen Reichtum.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: 1829 Wiesbaden - 1910 Berlin Erste Ausbildung in Wiesbaden, 1846-48 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Carl Ferdinand Sohn. 1852-60 in Paris, 1861-67 in Wiesbaden, 1867-74 in Düsseldorf. 1874 Niederlassung in Berlin, hier als beliebter Genremaler und begehrter Porträtist tätig. Dreizehn Werke in der Nationalgalerie.
      (SMB-NG, AW)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 20, 1927
    • Normdaten:ULAN 500014168; GND 118563629
     

    Ludwig Knaus


    •  Maler
    • geboren:1829.10.05, Wiesbaden
    • gestorben:1910.12.07, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1910 in Deutschland und Frankreich
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Paris (1852-1860)tätig in:Berlin (1860-1861; 1874-1910)tätig in:Wiesbaden (1861-1867)tätig in:Düsseldorf (1867-1874)
    •  Wiesbaden 5. 10. 1829 - 7. 12. 1910 Berlin. 1845-48 Studium an der Düsseldorfer Akademie, durch Carl Ferdinand Sohn Orientierung auf die Genremalerei; Differenzen mit Wilhelm von Schadow. Nach Abgang von der Akademie selbständiges Studium der Natur und des Volkslebens in Hessen und im Schwarzwald. 1852-60 in Paris, unterbrochen von Studienreisen nach England, Belgien, Holland und einem längeren Italienaufenthalt. Erste internationale Erfolge im Pariser Salon. 1860-67 in Berlin und Wiesbaden, ab 1867 wieder in Düsseldorf. 1874 Berufung nach Berlin zur Übernahme eines Meisterateliers der Akademie (bis 1882). - Als einer der angesehensten Bildnis- und Genremaler seiner Zeit verband Knaus die Traditionen der Düsseldorfer Schule mit einem neuen, wohl in Paris entwickelten malerischen Reichtum.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: 1829 Wiesbaden - 1910 Berlin Erste Ausbildung in Wiesbaden, 1846-48 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Carl Ferdinand Sohn. 1852-60 in Paris, 1861-67 in Wiesbaden, 1867-74 in Düsseldorf. 1874 Niederlassung in Berlin, hier als beliebter Genremaler und begehrter Porträtist tätig. Dreizehn Werke in der Nationalgalerie.
      (SMB-NG, AW)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 20, 1927
    • Normdaten:ULAN 500014168; GND 118563629
     
     
  • Datierung:1883
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Leinwand


  • Maße:101 x 144 cm
  • Sammlung:Frankfurt (Main), Städel Museum, Inventar-Nr. 1573
  • Themen:Ikonographie: 43 A 1 * periodische Feierlichkeiten, Volksfeste
    43 C 93 * Tanz mehrerer Paare
    41 D 3 * Volkstracht, regionale Tracht
    Sekundär: 25 G 3 (Linden) * Bäume: Linde
    Lokalbezug: 61 D (Schwalm) * geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen, etc.
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks