font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWP9P20YUJ6Qr1EALV7a2bF0rT9WqCZDtxCEJk1ZoaAVlhdZl6rZUlmNfEjeOL_OdoV_E_7a_YH_T3p1jk8Rxsv0yaVIiQe7u897n3r073_s4izn0i4Sw09v-I8TBx23KLN-xAmd17u6cnK8d1h7ntO-lJdJ4vxVgykiA0TJ0HirwUZWitpHfe1mT88zr_DBXnnsiHS3GDBub0m3O6xHSCXsJMZrbmJNXpDnxHfk9zpUl-b60UNt_bh6fPEerRptcvOLhvMY09Bi9m5P_WrvC_1z7LJuUhIGN5epn2fVtL3Qwlau_y7Ytb8oOsbuYWdCyic8s18eBCWN-2G3gYHSUfexh7uM68rvLTVlkgbM2XY_hADu8nQw2CPH4dzekDKbrIyZlgeu3OODgpgURm00Xe-AqD-RNTsjlujyYwroMkOV55ML0sOUAk3nheo4NyZKrLAgxoL7lffyEU-PxdKSHAwsmAW6-HZeX7zZFjKZPeJzQo20S8oggZlhWl8fKY3M9D8zAly9UHuxdXm5emfZce6Lpu0v4wCRhq4V5Zj5DpxkQ8FVg1P0E-6TzFgmitJnU5hmpwgKoLfOZzNDltBbvQrhWq0X5xOYz9wN2tt7AJpm8zwOi0fZECTb7-xdNUok-PJbU6sY4j9rENIWYIMCeaTmOy1wCO5DJMWI2lsbBkERuMJHlymosCWFtOMGTCCKLlLMVMJfyY8kPdSbBsFUWCQ0b0xi4Scrd9ixKFS3TN8YzHAtTHAtZjsUpjsUsR32Ko56Voi2LwY0wLUuxVYqka7Ethu32tO0atUsRecSexjFgknLnf8ztYg_uykyCIaNxFGbLd0y4eycxJDYpAjhJW3B92p1pC0kZDlGlLrAxLKM2KYJemzDSCqwePGKTwsmyTRPCH8T9Htssm2jAZixBfAomMiRGKYqpm5wyGhtFLyDnrjMpIYNGKYp_tM1jDdPRwNMFtX3L9eEiCv2u1etN2PDx1uOOITwr556iTjqAscmAO_jDcYJwRcWjUeG-BEEjSfkDVUE5FdqIt1V0AzRSwHpWC8PYMh_TUB7WCr1t3iugR42OVTB7YcNzbROy6YSiWGw34bB1raARBq1tB8fsxYh9ibd1NO-TGCihnALtr3h7B61EKusUwsM-ix3KaF7nRmu8U0GLIJXCboTfkOYPtIibR6kpKA_yKe6pKA9VvE-vaWilE-JqVdH0gqLoZRg_5ONF9AQffXr_6_6RoW8dn7wpB8bxGWHHtHNutN-6e28Pz0B87ik_1w6Mw-A3xa48cxudzpEaHu-9qnkvLnqnQLXCqXR0zSc-7geuldB8kgKtHIXJIy5Ei74FzSJaaJLgAoSUsJs_gOyoHHwC7QoqN2DDquqmuuv6FiT4HO_CBu_Gem232XVUaGtaqTQMAMNTwbBLMRwsrsgEzb8lqQmSH-OUCw6KPbgCsPMfhyILko1-ukDODSRFfPqZNtQo01ynHxhCvM90-kynz3T6TKfPdPpMp890-kyn_z91OpKuGapSQIsurRH7mXUOY6tirISuGwz3FC57vhUjZbRuMIuF9Ji0XB_-tbBzEnLJvC7wCpJceujvW7SDWewFIj_L6ybHQV7H-jbqqyP9QtIXsRYqQ7F-w8eKCkJwk3UwpC-0203rnAQuS1A1A10TqIYWiDjXNHbQsxwiVMtAQWkbel-d35Pyhq6gVSiDkTYLkp96lzkEbxF2l_fu8152igSsZ8JfcngHLVNQax6OXnTEBsJwGS20QM7B5PFIBS04IEhdj0YvCkaJDwjpJrKdN0ol9EXT8igWi503djJn_hqsd8oZmeBguZABLnFQ779-iU6p3-GZKe-gPGxHP-SKOhjyurTiNM2u9SF65ijKFcRk15uWjRlFt0aElDiCMYjSCknkN8bXUtpHbGMMrwwpm7TnkGYBeCOBbw4LEsDuJNjSgODIAgpZQDEL0LPC65d6gB8k8O0xJTwd_1V9FicjxlZHS296PwbKKoAPE3B9XLUcdh-phAB-l4B3MqpbmmGgcg3HPlqU0ujIysb4xqVkeGnjKgRYPEos7mXe-enUX13ogL2QllzfBUZ462VtVK3Xf6ofVOt7p0bdadT3X-wVzNOz_ePDp-bp65Pa2dM3hycv60BM6_ynlfoFbgSEMG57N_c3vOidnA**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Gesamtansicht
    Bilddatei-Nr. fmd10002266
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: Scheidt, Thomas; Aufn.-Datum: 2018.09 - Rechte vorbehalten - kein Download.; color; born digital

Abendmahl in einer hessischen Dorfkirche

44517207|44517207


  • Hersteller:Carl Bantzer, Maler

    Carl Bantzer


    • Namensvarianten:Bantzer, Carl Ludwig Noah; Bantzer, Karl; Bantzer, Karl Noah
    •  Maler; Zeichner; Fotograf
    • geboren:1857.08.06, Ziegenhain (Schwalmstadt)
    • gestorben:1941.12.19, Marburg
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1872-1941 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Dresden; Goppeln; Willingshausen; Kassel; Marburg
    •  Ziegenhain (Hessen) 6. 8. 1857 - 19. 12. 1941 Marburg. 1875-80 Studium an der Berliner Akademie bei Paul Thumann, Otto Knille, Max Michael und Karl Gussow, danach bis 1881 in Dresden bei Leon Pohle. Zahlreiche Aufenthalte in Hessen, hauptsächlich in Willinghausen in der Schwalm. 1882-83 und 1890 Studienreisen nach Paris. Seit 1897 Lehrer an der Dresdener Akademie. 1883 Mitbegründer des "Goppelner Kreises", 1893 der Dresdener Secession, deren erster Vorsitzender er war. Seit den 1890er Jahren einer der Hauptvertreter der Heimatkunst, besonders durch seine Figurenbilder aus dem hessischen Volksleben. 1918-23 Direktor der Akademie in Kassel. Seit 1925 in Marburg ansässig.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 6, 1992, S. 595 f.
      Thieme-Becker, Bd. 2, 1908, S. 447
      Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 108
    • Normdaten:ULAN 500020257; GND 118506439
     

    Carl Bantzer


    • Namensvarianten:Bantzer, Carl Ludwig Noah; Bantzer, Karl; Bantzer, Karl Noah
    •  Maler; Zeichner; Fotograf
    • geboren:1857.08.06, Ziegenhain (Schwalmstadt)
    • gestorben:1941.12.19, Marburg
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1872-1941 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Dresden; Goppeln; Willingshausen; Kassel; Marburg
    •  Ziegenhain (Hessen) 6. 8. 1857 - 19. 12. 1941 Marburg. 1875-80 Studium an der Berliner Akademie bei Paul Thumann, Otto Knille, Max Michael und Karl Gussow, danach bis 1881 in Dresden bei Leon Pohle. Zahlreiche Aufenthalte in Hessen, hauptsächlich in Willinghausen in der Schwalm. 1882-83 und 1890 Studienreisen nach Paris. Seit 1897 Lehrer an der Dresdener Akademie. 1883 Mitbegründer des "Goppelner Kreises", 1893 der Dresdener Secession, deren erster Vorsitzender er war. Seit den 1890er Jahren einer der Hauptvertreter der Heimatkunst, besonders durch seine Figurenbilder aus dem hessischen Volksleben. 1918-23 Direktor der Akademie in Kassel. Seit 1925 in Marburg ansässig.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 6, 1992, S. 595 f.
      Thieme-Becker, Bd. 2, 1908, S. 447
      Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 108
    • Normdaten:ULAN 500020257; GND 118506439
     
     
  • Datierung:1892
  • Sachbegriff:Gemälde
    Form:QuerformatGattung:Malerei
  • Material/Technik:Öl auf Leinwand


  • Maße:160 x 249 cm
  • Status:Erhaltungszustand: restauriert
  • Sammlung:Marburg, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg, Kunstmuseum Marburg, Sammlungskontext: Willingshäuser Malerkolonie, Inventar-Nr. 6191, Zugang: Ankauf, 1968.01
  • Beschreibung:Bildbeschreibung: Im linken Vordergrund stehen schräg drei hölzerne Kirchenbänke, auf denen Frauen in Schwälmer Abendmahlstracht sitzen. Auf den Bänken liegen Bücher, bei denen es sich wohl um Gesangsbücher oder Bibeln handelt. Hinter den Bänken sind von links nach rechts schwarzgekleidete Männer in einer Reihe zum Altar hin aufgestellt, um dort vom Pastor das Abendmahl zu empfangen. Im rechten Hintergrund ist der Altar mit Kruzifix und zwei Kerzenleuchtern zu erkennen.
    Autor: Rohne, Universitätsmuseum Marburg
  • Inschriften, Marken, Wappen:Signatur: C. N. Bantzer Willingshsn. 1892, Anbringungsort: unten (links)
  • Themen:Ikonographie: 11 Q 73 12 2 * Abendmahl im protestantischen Gottesdienst
    Sekundär: 41 D 3 * Volkstracht, regionale Tracht
    Lokalbezug: 61 D (Hessen) * geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen, etc.
  • Provenienz:vorhergehender Verwalter: Marburg, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg, Kunstmuseum Marburg, Zugang Dauerleihgabe, Dauer 1934-1968
    Vorbesitzer: Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Zugang Ankauf, 1899, Dauer bis 1968
  • Literatur:Bantzer, Carl: Hessen in der deutschen Malerei, 1. Teil, 3. Aufl., Marburg 1950; S. 62 ff., mit Abb.
    Bantzer, Arnold: Werkverzeichnis von Carl Bantzer; Nr. 22
    Carl Bantzer - Synthetischer Realismus, Ausst. Kat., Marburg 1977; S. 72-97, Nr. 9
    Luther und die Folgen für die Kunst, Ausst. Kat., Hamburg 1983; Nr. 420, mit Abb.
    Olbrich, Harald (Hg.): Geschichte der deutschen Kunst, 1890-1918, Leipzig 1988; S. 91, Abb. 30
    Katalog der Sonderausstellung im Sächsischen Kunstverein zu Dresden, 1934; Nr. 4
    Woermann, Karl: Carl Bantzer, der deutsche Maler, in: Velhagen und Klasings Monatshefte, 40. Jahrgang, 1925/26; S. 177 ff., mit Abb.
  • Datensatz von: Foto Marburg & Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität MarburgBildarchiv Foto Marburg & Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks