font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9z2jYYDqFrUqdpEzVb22zdet711tslORtwAuSPNilpjzRr0rrZtRs9n7EFKBiLWXLSH5fvtk-wz7RXMiaAMWz_7G53kCNIet730atXQu9jFjPoVwVht7v1R4iDT1uM275rB-7K3L05NVupVh5ncj8pS7R-thlgxmmA0U3oPNRyRl6Dv_Xs3quKmuVe--e54txT5XAxZljfUO4IXo_SdtjtE6O59Tl1WZmTn5Hf40xRUR8oC5X9F9bR8Qu0YrboxWsRzhvMQo-zexn1r9Ur_M_VL6rFaBg4WC1_UYnveKGLmVr-XXUcdUN1qdPB3IaWQ31uEx8HFoz5YaeOg9FR_qmLhQ9x1Q-XG6rMgmBtEI_jALui3R-sU-qJz07IOEzXQyzGA-I3BeDihg0RWw2CPXBVB_Km9snVmjqYwpoKkO159MLysO0Ck3VBPNeBZKllHoQYUN_2Pn3GifF4OtrFgQ2TALfYjsvLDxsyRsunIk7osRYNRUQQMyyrI2IVsRHPAzPwFQtVB3uXlxtXpl3iTDT9cAkvmCRsNrHIzBfoNAIKvhqMks-wT4Zo0SBKm8UckZEyLIA5qpjJComgtUUXwrWbTSYmtp6Tj9jdfAubZIm-CIhF2xMl2OrtXzRJKXqJWBKrG-M8ahPT5GOCAHuW7bqEEwo7kMoxYjaWxsWQRGEwkeXKaiwJ5S04wZMIIouEsx1wwsSxFIc6lWDYKo2EhfVpDMIk4e54NmNaLtU3xlMc81Mc82mOhSmOhTRHY4qjkZaiTZvDjTAtS7FVgqRj802Onda07Rq1SxB51JnGMWCScBdvTjrYg7sylWDIaByF1fRdC-7eSQx9mwQBnKRNuD6d9rSFJAyHqBIX2BiWUZsEQbdFOW0Gdhe-YpPCSbNNEsIb4j7DDk8nGrAZSxCfgokMfaMExdRNThiNjaIb0HPiTkrIoFGC4h9t81jDZDTw7YLavkl8uIhCv2N3uxM2fLz1uGMI35VzT9MnHcDYZMAd_OE4Qbiy4rGocF-CoFGU7IGuoYwObSTaOroBGingXbuJYeymGMuhLKwVeluil0eP6m07b3XDukccC7LphrJYbDXgsHXsoB4GzS0Xx-yFiH1JtA0079MY2EYZDdrfiPYOWo5U1gmEh30eOxTRvCGMVkWnhBZBKoWdCL-hzB_kIm4RZU5DWZBPcU9HWajiPfpcDi17hJfLUuwUSrmB8XaIe-O6LriqYryAnuLDz2fv9w9NY_Po-G0xMI9OKT9i7XOz9Y7svaueVqoffzl7nds7rQa_aU7pOam324d6eLT3uuJpe933QLUsqAx0zac-7i0ot43m-6nJFaPwxUryUTJuQ7OAFho0uACBJe3mDyBrugCfQLuEduqwkWV9Q98lvg2JP8e7sPG7sY7b9Zt6STMsTSsMjwPBviQoMwznTQg1yfIvOZ5Jjt14IyQFwx5cDNj9TwNRJcd6L1Ug8QYSIl-9LJt6lGWh3Q9MKehn2n2m3WfafabdZ9p9pt1n2n2m3f-f2h0p10xdy6NFwirUeW6fw9iKHNtG102Ou5qQPd_LkSJaM7nNQ3ZEm8SHf03sHodCRq9JvIQUwqr-vs3amMdeIPzTvG4JHCR3rG2jvj7Sz_f7MtZ8aSjW78RYQUMIbrI2hvSFTqthn9OA8D6qp6CrEs2hBSrPNYsdjDSHCM2loKCyTaOnzO8rWdPQ0AqUwUibBf2ff28KCJ4snI7oPRC99BRJ2EiFvxbwDrrJQK15OHr4kRsIw0W00AQ5B5PHIyW04IIgJR6LHhLMbTEgpZvMdtbc3kZfNWyPYbnYeXMndeZvwXqnmJIJARbzKeCSAI3eI5nsbPc6IjPFHZSF7eiFXNIHQ15Tlt2G1bE_Rt85hjJ5Odn1hu1gztDtESElj2AMoqRCkvmN8dWE9pHbGMPLQ8om6TmkWQBe78O3hgUJYHf72NKA4EgD8mlAIQ0w0sLrlXqAf-jDd8aU8GT8V_VZnowYWxktvcn9GCirAD7sg2vjquWw-0glBPDHPng3pbolGQYq13Dso0UpiY6sbIxvXEqGlzauQoDFo77F_dQ7P5n6qwsdsJfKEvEJMMJDL2-hcq32pHZQru2dmDW3Xtt_uZe3Tk73j6rPrJM3x5XTZ2-rx69qQMxq4ueW2gWuB5RyYXsv8zeKYaHH

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks