font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9z2jYYDqFrUqdpEzVb22zdet711tslORtwAuSPNilpjzRr0rrZtRs9n7EFKBiLWXLSH5fvtk-wz7RXMiaAMWz_7G53kCNI7_O-j169EtJjFjPoVwVht7v1R4iDT1uM275rB-7K3L05NVupVh5ncj8pS7R-thlgxmmA0U3oPNRyRl6Dv_Xs3quKmuVe--e54txT5XAxZljfUO4IXo_SdtjtE6O59Tl1WZmTn1Hc40xRUR8oC5X9F9bR8Qu0YrboxWuRzhvMQo-zexn1r9Ur_M_VL6rFaBg4WC1_UYnveKGLmVr-XXUcdUN1qdPB3IaWQ31uEx8HFtj8sFPHwaiVf-piEUNc9cPlhiqrIFgbxOM4wK5o9411Sj3x2QkZh-F6iMV4QPymAFzcsCFjq0GwB6HqQN3UPrlaUwdLWFMBsj2PXlgetl1gsi6I5zpQLLXMgxAD6tvep884YY-Ho10c2DAIcIvluLz8sCFztHwq8oQea9FQZAQ5w7Q6IleRG_E8cINYMVF1sHd5uXHl2iXORNcPl_CCQcJmE4vKfIFOI6AQq4GVfIZ1MkSLBlHZLOaIipRhAsxRxUhWSAStLbqQrt1sMjGw9Zx8xO7mW1gkS_RFQixanqjAVm_9okFK0UvkkpjdmOBRn5gmHxME2LNs1yWcUFiBVI4Rt7E0LoYiCoeJLFdeY0kob8EOnkQQeSSC7YATJral2NSpBMNeaSQsrE9jEC6JcMezGdNyqbExnhKYnxKYTwssTAkspAUaUwKNtBJt2hxOhGlVir0SJB2bb3LstKYt16hfgsijzjSOAZdEuHhz0sEenJWpBENO4yispu9acPZOYuj7JAhgJ23C8em0p00k4ThElTjAxrCM-iQIui3KaTOwu_AVm5ROmm-SEN6Q9xl2eDrRgM9YgngXTGToOyUopi5ywmlsFt2AnhN3UkEGnRIU_2iZxzoms4FvF9ztm8SHgyj0O3a3O2HBx3uP24bwXTn3NH3SBoxdBsIhHrYTpCtvPBZd3JcgaBQle6BrKKNDG4m2jm6ARgp4125isN0UthzKwlyhtyV6efSo3rbzVjese8SxoJpuKC-LrQZsto4d1MOgueXimL0QsS-JtoHmfRoD2yijQfsb0d5By5HKOoH0sM_jgCKaN4TTquiU0CJIpbAT4TeU-YNcxC2yzGkoC_Ip7ukoC7d4jz6XQ8se4eWyFr1yA_Z2iMEuRJCuC66qsBfQU3z4-ez9_qFpbB4dvy0G5tEp5UesfW623pG9d9XTSvXjL2evc3un1eA3zSk9J_V2-1APj_ZeVzxtr_seqJYFlYGu-dTHvQnlttF8vzS5YpS-mEk-KsZtaBbQQoMGFyCwpN_8AVRNF-ATaJfQTh0Wsqxv6LvEt6Hw53gXFn431nG7flMvaYalaYVhOxDsS4Iyw7DfhFCTLP-S45nk2I0XQlIw7MHBgN3_NBFVcqz3SgUSb6Ag8tWrsqlHVRba_cCUgn6m3WfafabdZ9p9pt1n2n2m3Wfa_f-p3ZFyzdS1PFokrEKd5_Y52FakbRtdNznuakL2fC8tRbRmcpuH7Ig2iQ__mtg9DoWMXpN4CSmEVf19m7Uxj6NA-KdF3RI4SO5Y20Z9faSf7_dlrvnSUK7fCVtBQwhOsjaG8oVOq2Gf04DwPqqnoKsSzaEFKvc1iwOMtIAIzaWgoLJNo6fM7ytZ09DQClyDkTYL-j__3hQQPFk4HdF7IHrpJZKwkQp_LeAddJOBWvNw9PAjFxDMRbTQBDkHg8eWElpwQZASj0UPCea2MEjpJqudNbe30VcN22NYTnbe3Ekd-Vvw3immVEKAxXwKuCRAo_dIJjvbvY6oTHEHZWE5eimX9MGU15Rlt2F17I_Rd46hTF4Odr1hO5gzdHtESMktGIMoqZBkfWN8NaF95DLG8PKQsklGDmkWgNf78K1hQQLY3T62NCA40oB8GlBIA4y09HpXPcA_9OE7Y67wZP5X97PcGTG2Mnr1Jtdj4FoF8GEfXBt3Ww6Hj9yEAP7YB--m3G5JhoGbazj30UspiY7MbExsfJUMT23cDQEej_oe91PP_GTprw50wF4qS8QnwAgPvbyFyrXak9pBubZ3Ytbcem3_5V7eOjndP6o-s07eHFdOn72tHr-qATGriZ9bahe4HlDKhe-9zN8IuaGw

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks