font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9P20YYJqQr1EALV7a2bN0qT9WqCZCdxJCEP1poaBXKCtRlardUlmNfEhPHl_nO0B_Kd9sn2Gfae-fYJHGcbP9MmpQgyN097_vce--d733MYgb9KiFsd7f_CLD_aZsy07NN316duz8nZyvVypNM7idpidQvtnxMGfExWobOIyWn5RX42cjuv67IWea2f54rzj3LHC1GDBub0l3O6xLSDroxMZrbmJNXpDnxHfo9yRQz8kNpoXLw0jg-eYlW9Ra5OuPhvME0cBm9n5H_WrvG_1z7IhuUBL6F5fIX2fEsN7Axlcu_y5Ylb8o2sTqYmdCyiMdMx8O-AWNe0Kljf3SUfepi7uPY8ofepiyywFkbjsuwj23ejgfrhLj8uxNQBtP1EYMy3_GaHLBxw4SIjYaDXXCVB_Imx-RyTR5MYU0GyHRdcmW42LSBybhyXNuCZMll5gcYUM90P33GifFoOtLFvgmTADffjl7vw6aI0fAIjxN6tEUCHhHEDMvq8Fh5bI7rghn48oXKg71eb_PatOtYE00_9OADkwTNJuaZ-QKdhk_AV4FR5zPsk8ZbxA_TZlCLZ6QMC6CWzGcyAofTmrwL4ZrNJuUTGy-cj9jeegubZPA-D4iG2xMm2OjvXzhJKfzwWBKrG-M8ahPR5CMCH7uGadsOcwjsQCrHiNlYGhtDErnBRJZrq7EkhLXgBE8iCC0SzqbPHMqPJT_UqQTDVmkkNKhPY-AmCXfLNSlVcqm-EZ7imJ_imE9zLExxLKQ5alMctbQUbZkMboRpWYqsEiQdk20xbLWmbdeoXYLIJdY0jgGThDv_ZU4Hu3BXphIMGY2jMJqebcDdO4khtkkQwEnaguvTak9bSMJwiCpxgY1hGbVJEHRbhJGmb3bhEZsUTpptkhB-Ie4LbLF0ogGbsQTRKZjIEBslKKZucsJobBRdn1w69qSEDBolKP7RNo81TEYDTxfU9i3Hg4so8Dpmtzthw8dbjzuG8Kxcuoo66QBGJgPu4A_HCcIVFY-GhbsHgkaSsoeqgjIqtBFvq-gWaCSfdc0mhrFlPpZDWVgr9LZ5L48e19tm3ugGddexDMimHYhisd2Aw9Yx_XrgN7dtHLEXQvYl3tbQvEciYAdlFGh_w9u7aCVUWacQHvZY5FBE8xo3WuOdEloEqRR0QvyWNH-YC7l5lDkFZUE-RT0VZaGK9-lzObTSDnC5LMSOqnKfKh8voGf46PPF-4MjXds6Pnlb9PXjc8KOaftSb71z9t9VzyvVj79cnOX2z6v-b4pVeuHU2-0jNTjeP6u4yn73PVCtcCoN3fCIh_uB53bQfJyCXDEMk0ecDxd9B5oFtNAg_hUIqT6mhWZPoVlCu3XYr7K6qe45ngn5vcR7sL97kVzb85pqSdEMRSkMjwPBgSAoUwzHiusxwfIvOZ4Ljr0o34KCYheef2z_p4HIgmOjnylQcgMJEZ9-knU1zB6X6Ie60O0ziT6T6DOJPpPoM4k-k-gziT6T6P9PiY6kG7qq5NGiQyvEemFewtiqGNtBN3WGuwqXPd-LkSJa15nJAnpMmo4Hf5rYPgm4Wl4XeAlJDq16ByZtYxZ5gb5P87rNcVDWkbQN--pIPx_3Raz50lCs3_GxgoIQ3GRtDOkLrFbDvCS-w2JUTUHXBJpDC0Scaxo5aGkOIZpLQSVpXtf6wvyBlNU1Ba1CGQy1mR__l3eZQ_ACYXV47yHvpadIwFoq_DWHd9EyBbXm4vAdR2wgDBfRQhPkHEwejZTQgg2C1HFp-I6g7_ABId1EtrP6zg76qmG6FIvFzuu7qTN_C9a7xZRMcLCYTwGXOKj137xEZ6ff4Zkp7qIsbEc_5JI6GPK6tGI3jI75MXzmKMrkxWQ3G6aFGUV3RoSUOIIRiJIKSeQ3wtcS2kdsYwSvDCmbpOeQZgF4I4ZvDwsSwO7F2NKA4EgD8mlAIQ3Q0sLrl3qAf4jhu2NKeDL-6_osTkaErY6W3uR-DJRVAB_F4Pq4ajnsPlIJAfwxBu-lVLckw0DlGo59tCgl0ZGVjfGNSsnw0sZVCLB4HFs8SL3zk6m_vtABeyUtOZ4DjPDSy1qoXKs9rR2Wa_unes2u1w5e7eeN0_OD4-pz4_TNSeX8-dvqyesaENMa_69K7QrXfUIYt72f-RtKrZ0H

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks