font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWP9P20YUJ6QbNEALV7a2bN0qT9WqCpC_xCEJ0jZoaBVKC6tholoqy7EviRvHl_nOUFrxv-0v2N-0d-c4JHGcbL9MmpRIkLv7vPe5d-_O9z7OYgb9lkPY6W7_EeLgapsyy3eswFmdezAnZSvVytOM-mNuidQ_bAWYMhJgtAydx7Is62q-pG5k995UpCzz2s_minO_5A4XY4aNzdw9zusR0g67fWI0tzEnreTmxHfk9zRTXJce5RYq-y_No-OXaNVokctfeThvMQ09Rh9kpL_WbvA_1z5LJiVhYGOp_FlyfdsLHUyl8u-SbUubkkPsDmYWtGziM8v1cWDCmB926jgYHWVXXcx9XEd6f70piSxw1obrMRxgh7f7g3VCPP7dCSmD6XqISVng-k0OOLhhQcRmw8UeuEoDeZP65FJNGkxhTQLI8jxyaXrYcoDJvHQ9x4ZkSWUWhBhQ3_KuPuHEeDwd6eLAgkmAm2_H9fX7TRGj6RMeJ_Roi4Q8IogZltXhsfLYXM8DM_DlC5UGe9fXmzemXdeeaPr-Gj4wSdhsYp6Zz9BpBAR8ZRh1P8E-6bxFgihtJrV5RsqwAGpLfCYzdDmtxbsQrtVsUj6x-cL9iJ2tU9gkk_d5QDTanijBZm__oklK0YfHkljdGOdRm5hGiwkC7JmW47jMJbADqRwjZmNpHAxJ5AYTWW6sxpIQ1oITPIkgskg4WwFzKT-W_FCnEgxbpZHQsD6NgZsk3G3PolRWU31jPMVRm-KopTnmpzjm0xz1KY56Woq2LAY3wrQsxVYJko7Fthi2W9O2a9QuQeQRexrHgEnCnf8xt4M9uCtTCYaMxlGYTd8x4e6dxNC3SRDASdqC69NuT1tIwnCIKnGBjWEZtUkQdFuEkWZgdeERmxROmm2SEP4g7g_YZulEAzZjCeJTMJGhb5SgmLrJCaOxUXQDcuE6kxIyaJSg-EfbPNYwGQ08XVDbt1wfLqLQ71jd7oQNH2897hjCs3LhycqkAxibDLiDPxwnCFdUPBoV7msQNLlc9kCRUUaBNuJtBd0GjRSwrtXEMLbMx1SUhbVCb5v3NPSk3rY0sxvWPdc2IZtOKIrFdgMOW8cK6mHQ3HZwzJ6P2Jd4W0fzPomBAsrI0P6at3fQSqSyTiA87LPYoYjmdW60xjsltAhSKexE-O3c_IEacfMoVRllQT7FPQVloYr36FUVrbRDXC7Lqq7JisJ9XvPxPKrgw08f3u0fGvrW0fFpMTCOzgg7ou0Lo3Xu7p1Xzyp7l69Pq8rro6ra7uxrpfND452hvbpib5t7eqv66rz57BnQrXA6Hd3yiY97wasFNN9Pg1qMQuVRa9HC70IzjxYaJLgEMSXs5g8gQyoHf4J2CRXqsGllZVPZdX0LknyBd2GTd2PNttvoKLJS1DR1eBj894R_iWI4WlyTCZJ_R7EvKMpxygUDxR5cAdj5D8OQBMVGL00g5QaSIT69DBtKlGGu0Q8MIdxnGn2m0WcafabRZxp9ptFnGn2m0f-fGh3lbhmKrKFFl1aI_cK6gLFVMVZAXxoMd2Uue74TI0W0bjCLhfSINF0f_jWxcxxyubwu8BLKubTq71u0jVnsBQI_zesOx0Fax7o26isjfa3fF7FqpaFYv-VjeRkhuMnaGNIX2q2GdUECl_VRJQVdE6iKFog41zR20NMcIlRNQUFhG3pPlT_MZQ1dRqtQBiNtFvR_5l3mELxB2B3ee8R76SkSsJ4Kf8XhHbRMQa15OHrJERsIw0W00AQ5B5PHIyW04IAgdT0avSAYBT4gpJvIdtYoFNAXDcujWCx23thJnfkbsN4ppmSCg0UtBVzioN579RKdQq_DM1PcQVnYjl7IJWUw5PXcitMwO9bH6JmjKKOJyb5sWDZmFN0dEVLiCMYgSiokkd8YX0toH7GNMbwypGySnkOaBeCNPnxnWJAAdr-PLQ0IjjRASwPyaYCeFl6v1AP8fR--N6aEJ-O_qc_iZMTY6mjpTe7HQFkF8HEfXB9XLYfdRyohgD_0wfsp1S3JMFC5hmMfLUpJdGRlY3zjUjK8tHEVAiye9C0ept75ydTfXOiAvcotub4LjPDOy1qoXKv9XDso1_ZOjJpTr-2_2tPMk7P9o-pz8-TtceXs-Wn1-E0NiGmN_6xSu8T1gBDGbR9k_gaB8py2

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. fm1018332
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: um 1895/1920? - Rechte vorbehalten; 9x12
    Fotokonvolut: Archiv Dr. Franz Stoedtner

 

Eine Verhaftung

30591056|30591056


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1881
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Leinwand


  • Status:Verbleib: unbekannt
  • Sammlung:Hannover, Niedersächsisches Landesmuseum?
  • Themen:Ikonographie: 44 G 31 (+55) * Haft, Einkerkerung
    33 A 7 * Nachbar
    31 B 62 (+92 5) * Morphologie der Ausdrucksformen des Gesichts
    31 B 62 14 * weinen
    Sekundär: 46 C 12 2 * Schubkarren
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks