font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWP9P20YUT0hXqIEWrmxt2bpVnqpVFSA7jkMSNK2hoRVfWlhdJqqlshz7krhxfJnvDIWK_21_wf6mvbNjk8Rxsv0yaVIiQe7e573PvXt3vvs4C1n0m4Cw1dv6w8fe5RZlhmsZnrWSeZgRc7X92rNs_idhkTQ-bXqYMuJhtASdJ5IkFSVVLq3nqm9rYo45neeZUuaFcLAQMaxvCPc5r0NIx-_FxCiznhGXhUzwHcY9y5YE8bEwX9t9rR8dv0YrWptc_MrTeYep7zD6MCv-tXqD_7n6RdQp8T0Ti5Uvou2ajm9hKlZ-F01T3BAtYnYxM6BlEpcZtos9HWyu321gb9TKLnuYx9iW-PF6QwyqwFmbtsOwhy3ejo0NQhz-3fUpg-H6iE6ZZ7stDli4aUDGetPGDoSKA3UTY3KxLg6WsC4CZDgOudAdbFjApF_YjmVCscQK83wMqGs4l1c4YY-GIz3sGTAIcPPluL7-uBHkqLuE5wk92iY-zwhyhml1ea48N9txwA1i-UTFwd719caNa882J7p-vIYPDOK3WphX5gt0mh6BWAms9hWsk8pbxAvLplOTV6QCE6CmyEfSfZvTGrwL6RqtFuUD66_sz9jafA-LpPM-T4iGyxMWWO-vXzhIOfzwXBKzGxM86hPRKBGBhx3dsCyb2QRWIJVjxG0sjYWhiNxhIsuN11gSwtqwgycRhB6JYMNjNuXbkm_qVIJhrzQS6jemMXCXRLjpGJRK-dTYCE8JVKYEKmmBhSmBhbRAdUqgmlaiTYPBiTCtSpFXgqRrsE2Gzfa05Rr1SxA5xJzGMeCSCOd_zO5iB87KVIIhp3EUesu1dDh7JzHEPgkC2EmbcHyanWkTSTgOUSUOsDEsoz4Jgl6bMNLyjB48YpPSSfNNEsIf5P0JmyydaMBnLEG0CyYyxE4JiqmLnHAam0XPI-e2Nakgg04Jin-0zGMdk9nA0wV3-6btwkHku12j15uw4OO9x21DeFbOHUmetAEjl4FwiIftBOkGNx4NL-5rEDSCkNuTJZSVoY14W0Z3QCN5rGe0MNiWuC2PcjBX6G3xnoKeNjqGovf8hmObOlTT8oPLYqsJm61reA3fa21ZOGIvhOyLvK2iOZdEQBFlJWh_w9vbaDlUWSeQHnZZFFBCcyp3WuWdMloAqeR3Q_yOMLeXD7l5lnkJ5UA-RT0Z5eAW79Pn82jZ8GmlIuVVRZK3lQF7x8d9u5ovg_0NtxdQDR9cffqwe6Cpm0fH70uednRK2BHtnGvtM7t6tn9aq168uap-flPT8p3urlI-O9A-aMrhJXvXqqrN6uFZ9flzoFvmdCq65RIX9yeVL6K5uDz5UjgFPhslLMg9aBbQfJN4FyCyAr-5PaiczMGfoV1GagMWsyJvyDu2a0Dxz_EOLP5OpOV2ml1ZkdXC9rAVwl8E4SWKYcdxqRZw_CuGasBQjhYiIKDYgYMBW_9ZEmLAsN4vEci7gUIEn351NTmsLtfte1og5me6fabbZ7p9pttnun2m22e6fabb_5-6HQm3NFlS0IJNa8R8ZZyDbSWwFdFtjeGexGXP94GlhNY0ZjCfHpGW7cK_FraOfS6h1wK8jASb7ru7Bu1gFkWB6E-LustxkNuRpg378khfiftBrkp5KNfvuK0gIQQnWQdD-Xyz3TTOiWezGJVT0NUAzaN5EuxrGgWoaQEhmk9BQV1ral-RPxJymiqhFbgGQ23mxT_9LnEI3irMLu895r30EgWwmgp_zeFttERBrTk4fPEJFhDMJTTfAjkHg0eWMpq3QJDaDg1fDrQiNwTSLah2TisW0VdNw6E4mOyctp068rfgvV1KqQQHS0oKuMhBtf86FnSK_Q6vTGkb5WA5-imX5cGU14Rlq6l3jc_hM0dRVgkGu900TMwoujcipIItGIEoqZCC-kb4akL7BMsYwctDyiYZOaRZAF6P4bvDggSwBzG2OCA40gAlDSikAWpaev2rHuAfYvj-mCs8mf_N_RzsjAhbGb16k-sxcK0C-CQG18bdlsPhIzchgD_G4IOU2y3JMHBzDec-eikl0ZGZjYmNrpLhqY27IcDjaezxKPXMT5b-5kAH7FBYtF0bGOGVl7VRpV7_pb5XqVdPtLrVqO8eVhX95HT3aP-lfvLuuHb68v3-8ds6ENM6_6mlfoEbHiGM-z7M_g2HkaCV

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Gesamtansicht, gerahmt, in noch unsigniertem Zustand. In Negativplatte geritzt Nummer "465".
    Bilddatei-Nr. fm131547
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: 1900/1927 - Rechte vorbehalten; 18x24
    Fotokonvolut: Wolfgang Gurlitt-Archiv

 

Alte Italienerin

48513579|48513579


  • Hersteller:Lovis Corinth, Maler

    Lovis Corinth


    •  Maler; Radierer; Lithograph
    • geboren:1858.07.21, Tapiau
    • gestorben:1925.07.17, Zandvoort
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1873-1925 in Deutschland und Frankreich
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin (1887-1890; 1901-1925)tätig in:München (1890-1900)tätig in:Urfeld (Walchensee) (1919-1925)tätig in:Paristätig in:Königsberg
    • Ehepartner:Berend-Corinth, Charlotte
    • Teilnehmer:documenta 3, Kassel 1964, Malerei
    •  Tapiau (Ostpreußen) 21. 7. 1858 - 17. 7. 1925 Zandvoort (Holland).
      (SMB-NG)
      Katalogtext: 1858 Tapiau/Ostpreußen - 1925 Zandvoort/Holland 1876-81 Studium an der Königsberger und der Münchener Akademie. Anschließend Studienreise nach Antwerpen und Paris. 1887-90 in Berlin, 1890-1900 in München, Gründungsmitglied der Münchener Sezession. 1901 nach Berlin, Gründung einer Malschule für Damen, 1903 Heirat mit der Malerin Charlotte Berend, Mitglied der Berliner Sezession, 1911/12 deren Präsident. 1918 Professur an der Berliner Akademie. Nach einem Schlaganfall 1911 verstärkte Hinwendung zum Expressionismus. Ab 1919 häufig in seinem neuerworbenen Anwesen am Walchensee/Bayern. Zweiundzwanzig Werke in der Nationalgalerie.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 21, 1998
      Thieme-Becker, Bd. 7, 1912
      Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 475
      documenta III, Kassel 1964, Bd. 1, S. 26; Bd. 2, S. 39
    • Normdaten:ULAN 500115384; GND 118522140
     

    Lovis Corinth


    •  Maler; Radierer; Lithograph
    • geboren:1858.07.21, Tapiau
    • gestorben:1925.07.17, Zandvoort
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1873-1925 in Deutschland und Frankreich
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin (1887-1890; 1901-1925)tätig in:München (1890-1900)tätig in:Urfeld (Walchensee) (1919-1925)tätig in:Paristätig in:Königsberg
    • Ehepartner:Berend-Corinth, Charlotte
    • Teilnehmer:documenta 3, Kassel 1964, Malerei
    •  Tapiau (Ostpreußen) 21. 7. 1858 - 17. 7. 1925 Zandvoort (Holland).
      (SMB-NG)
      Katalogtext: 1858 Tapiau/Ostpreußen - 1925 Zandvoort/Holland 1876-81 Studium an der Königsberger und der Münchener Akademie. Anschließend Studienreise nach Antwerpen und Paris. 1887-90 in Berlin, 1890-1900 in München, Gründungsmitglied der Münchener Sezession. 1901 nach Berlin, Gründung einer Malschule für Damen, 1903 Heirat mit der Malerin Charlotte Berend, Mitglied der Berliner Sezession, 1911/12 deren Präsident. 1918 Professur an der Berliner Akademie. Nach einem Schlaganfall 1911 verstärkte Hinwendung zum Expressionismus. Ab 1919 häufig in seinem neuerworbenen Anwesen am Walchensee/Bayern. Zweiundzwanzig Werke in der Nationalgalerie.
      (SMB-NG)
    • Literatur:AKL, Bd. 21, 1998
      Thieme-Becker, Bd. 7, 1912
      Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 475
      documenta III, Kassel 1964, Bd. 1, S. 26; Bd. 2, S. 39
    • Normdaten:ULAN 500115384; GND 118522140
     
     
  • Datierung:1883
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Ölfarbe auf Leinwand


  • Maße:80 x 64 cm
  • Sammlung:Ort unbekannt, private Sammlung
  • Inschriften, Marken, Wappen:Signatur: Lovis Corinth A. 1883 Torbole/Gardasee, nachträglich, Anbringungsort: rechts oben
  • Themen:Ikonographie: 61 BB 11 1 (+53) * Porträt einer anonymen weiblichen historischen Person (allein)
    32 B 31 1 (Italians) (+3) * Europäer
  • Provenienz:Vorbesitzer: München, private Sammlung, Sammlung Wolfgang Gurlitt, München
    zeitweiliger Verwalter: Berlin, Handel, Kunsthandlung Rheins
    Vorbesitzer: Hamburg, private Sammlung, Sammlung G. Werckenthien, Zugang, vor 1926
    zeitweiliger Verwalter: Berlin, Handel, Galerie Fritz Gurlitt, Berlin
  • Ausstellungen:Corinth, Liebermann, Berlin 1915
    Corinth, Berlin 1926

    Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden und Aquarellen zu seinem Gedächtnis


    • 1926:Berlin, Nationalgalerie
    • Anlass:(Einzelausstellung & Gedächtnisausstellung & Leihgaben)
    • Gegenstand:Malerei & Zeichenkunst
    • Literatur:Corinth, Berlin 1926
    • Kurztitel: Corinth, Berlin 1926
     

    Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden und Aquarellen zu seinem Gedächtnis


    • 1926:Berlin, Nationalgalerie
    • Anlass:(Einzelausstellung & Gedächtnisausstellung & Leihgaben)
    • Gegenstand:Malerei & Zeichenkunst
    • Literatur:Corinth, Berlin 1926
    • Kurztitel: Corinth, Berlin 1926
     

    Corinth, Bremen 1958
    Corinth Portrait, Karlsruhe 1967
    Corinth, München 1975
  • Literatur:Berend-Corinth, Lovis Corinth, Gemälde, Werkverzeichnis, 1992; S. 56
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks