font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9P20YYJqQr1EALV7a2bN0qT9WqCZATx-QHf7RQaAVFQOsydVsq62JfEhPHl_nOQFvx3fYJ9pn23jkOSRwn2z-TJiUS5O6e933uvffO9z7OfAb9oiDidDb_CEnwaZNx7Ds4cJZnHs6o2b2DvWeZ_E_KAq2dbwSEcRoQtAidJxp8Cnq-vJbdOd5Ts9xr_TxTmnmhHM7HDGvryn3B61HaCjs9YjSzNqMuKTPyO_J7likp6mNlbm_3tXV08hotm016-VaE846w0OPsYUb9a-UG_3Pli2oxGgY2UStfVNe3vdAhTK38rtq2uq461G4TjqFlU59j1yeBBWN-2K6RYHiUf-oQ4eM66sfrdVVmQbDWXY-TgDii3RusUeqJ73bIOEzXRSzGA9dvCMAhdQwRW3WXeOCq9uVN7ZGrVbU_hVUVIOx59NLyCHaAybp0PceGZKkVHoQEUB97nz6TxHg8He2QAMMkwC224_r647qM0fKpiBN6rElDERHEDMtqi1hFbK7ngRn4ioWq_b3r6_Ub045rjzX9eA0fmCRsNIjIzBfo1AMKvhqMup9hnwzRokGUNovZIiMVWACzVTGTFbqCFosuhIsbDSYmtl65V8TZeA-bZIm-CIhF2xMl2OruXzRJOfqIWBKrG-E8bBPT6DFBQDwLO47LXQo7kMoxZDaSxiGQRGEwluXGaiQJ5U04weMIIouEMw64y8SxFIc6lWDQKo2EhbVJDMIk4W57mDEtn-ob4ymO-gRHPc2xMMGxkOZoTHA00lK0gTncCJOyFFslSNqYb3BiNydt17Bdgsij9iSOPpOEu_jjbpt4cFemEgwYjaKwGr5jwd07jqFnkyCAk7QB16fdmrSQhOEAVeICG8EybJMg6DQpp40Ad-ARGxdOmm2SEP4g7nNi83SiPpuRBPEpGMvQM0pQTNzkhNHIKDoBvXCdcQnpN0pQ_KNtHmmYjAaeLqjtG64PF1Hot3GnM2bDR1uPOobwrFx4Wm7cAYxN-tzBH44ThCsrHosK9zUIGkXJ7uc0lMlBG4l2Dt0BjRTwDm4QGFsUY3mUhbVCb1P0dPS01sK61QlrnmtbkE0nlMVisw6HrY2DWhg0Nh0Ssxci9gXRNtCsT2NgC2U0aH8j2kW0FKmsUwiP-Dx2KKFZQxitiE4ZzYNUCtsRfkeZ3c9H3CLKvIayIJ_iXg5loYp36fN5tNQKSaWi5Q1dM_QSjB-I8QJ6QQ4_n_-6e2gaG0cn70uBeXRG-RFrXZjND-7Oh4MzEJ87V8fnB2c0-E2zy6_cWqt1mAuPdt7ueVeXHQxUS4LKQLd86pNu4PktNNtLQb4UhSki1qNF34NmAc3VaXAJQkraze5DdnICfA7tMirWYMMqufXctutjSPAF2YYN3o712nbb1TSjqGOtODgOBLuSoMIInCshyCTLv-R4KTm244RLCkY8uACI858GokqOtW6qQMr1JUR-ulk2c1GWhUbfN6Vwn2r0qUafavSpRp9q9KlGn2r0qUb_f2p0pNwyc5qO5l22R-1X-ALGluXYFrptctLRhOz5Xo6U0KrJMQ_ZEW24PvxrEOckFHJ5VeJlpLjswN_FrEV47AUCP83rrsBBWsfaNurnhvp6ry9j1csDsX4nxgoaQnCTtQikL7SbdXxBA5f30FwKuiLRPJqj8lyz2MFIc4jQfAoKKts0usr8kZI1DQ0tQxmMtFnQ-5l3UUDwBmG3Re-x6KWnSMJGKvy1gItokYFa80j0kiM3EIZLaK4Bcg4mj0fKaM4BQep6LHpJMLfEgJRuMttZc2sLfVXHHiNysbNmMXXmb8G6WErJhABLegq4IECj--olO1vdjshMqYiysB3dkMu5_pBXlSWnbrXxVfTMMZTR5WS369gmnKF7Q0JKHsEYREmFJPMb4ysJ7SO3MYaXBpRN0nNAswC81oPvDgoSwB70sIU-wZEG6GlAIQ0w0sLrlnqAf-jB90eU8GT8N_VZnowYWx4uvcn96CurAD7pgaujquWg-1AlBPDHHvggpbolGfoq12Dsw0UpiQ6tbIRvXEoGlzaqQoDF057Fo9Q7P5n6mwsdsDfKguu7wAgvvbyJKtXq8-p-pbpzaladWnX3zY5unZ7tHh28tE7fneydvXx_cHJcBWJWFT-rVC9JLaCUC9uHmb8BVvGePQ**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Aufnahme-Nr. 84.917 (Vorschaubild)
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: 1937 - Rechte vorbehalten; 18x24

 

Überfall eines Reisewagens im 17. Jahrhundert

46886558|46886558


  • Hersteller:Wilhelm von Diez, Maler

    Wilhelm von Diez


    •  Maler
    • geboren:1839.01.17, Bayreuth
    • gestorben:1907.02.25, München
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1853-1907 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    •  Bayreuth 17. 1. 1839 - 25. 2. 1907 München. 1851-53 Gewerbeschule in Bayreuth, 1853-55 Polytechnikum in München. Wechselte 1855 für kurze Zeit an die Akademie, 14 Tage Schüler von Karl Theodor von Piloty. Autodidaktische Weiterbildung, orientiert an altdeutschen Malern wie Dürer und Holbein, sowie malerisch besonders an den Niederländern des 17. Jahrhunderts. Vor allem Philips Wouwerman bestimmte seinen Stil und leitete ihn zur Behandlung sittengeschichtlicher Genremotive in kleinfigürlichen Kompositionen, die vornehmlich dem 17. Jh. entlehnt sind. Seit 1870 Lehrer an der Münchner Akademie, 1872 Professur. Seine Schule wurde eine der größten und bedeutendsten in München, die sich ausschließlich mit Themen der deutschen Geschichte befaßte und durch ihren volkstümlichen Charakter auffiel. Aus ihr gingen die Hauptvertreter der Münchner Sezession hervor.
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 9, 1913, S. 282 f.
      AKL, Bd. XXVII, 2000, 348 s
    • Normdaten:ULAN 500002959; GND 11902165X
     

    Wilhelm von Diez


    •  Maler
    • geboren:1839.01.17, Bayreuth
    • gestorben:1907.02.25, München
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1853-1907 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    •  Bayreuth 17. 1. 1839 - 25. 2. 1907 München. 1851-53 Gewerbeschule in Bayreuth, 1853-55 Polytechnikum in München. Wechselte 1855 für kurze Zeit an die Akademie, 14 Tage Schüler von Karl Theodor von Piloty. Autodidaktische Weiterbildung, orientiert an altdeutschen Malern wie Dürer und Holbein, sowie malerisch besonders an den Niederländern des 17. Jahrhunderts. Vor allem Philips Wouwerman bestimmte seinen Stil und leitete ihn zur Behandlung sittengeschichtlicher Genremotive in kleinfigürlichen Kompositionen, die vornehmlich dem 17. Jh. entlehnt sind. Seit 1870 Lehrer an der Münchner Akademie, 1872 Professur. Seine Schule wurde eine der größten und bedeutendsten in München, die sich ausschließlich mit Themen der deutschen Geschichte befaßte und durch ihren volkstümlichen Charakter auffiel. Aus ihr gingen die Hauptvertreter der Münchner Sezession hervor.
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 9, 1913, S. 282 f.
      AKL, Bd. XXVII, 2000, 348 s
    • Normdaten:ULAN 500002959; GND 11902165X
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Holz


  • Maße:92,5 x 128,5 cm
  • Sammlung:Frankfurt (Main), Städel Museum, Inventar-Nr. 1617
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks