font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWP9P20YUJ6Qr1EALV7a2bF0rT9WqCphjxyEJ0jZoaMWXFloXrdVSWY59SUwcX-Y7Q6FC6h-yP2WT9gdM-5v2zo5NEsfJ9sukSYkE-N7nvc-9e3e59zGzGfROQNjqrP_iY-98nTLDtQzPWvz906-Zu1NitrJbeZyRvxXmSO1kzcOUEQ-jeRg8lCRpY0ORpZXs1suKmGVO68lUcepHYW82Iln5TrjNqR1CWn4n5kZTK1PigjAV_A3jHmeKv336c1q8L8xUtp_rB4fP0aLWJGeveFKvMfUdRu9mxL-WrvA_lj6KOiW-Z2Kx_FG0XdPxLUzF8s-iaYqrokXMNmYGPJnEZYbtYk8Hm-u3a9gbtLLzDuYxtiW-v1wVg1pw1rrtMOxhiz_HxhohDv_b9imD6bqITplnuw0OWLhuQMZ63cYOhIo9pRNjcrEq9laxKgJkOA450x1sWMCkn9mOZUK9xDLzfAyoazjnFzhhj6YjHewZMAlw8x25vHy_GuSou4TnCSPaJD7PCHKGZbV5rjw323HADWL5QsXe0eXl6pVrxzZHur6_hA9M4jcamFfmIwzqHoFYCaz2BeyTyp-IF5ZNpyavSBkWQE2Rz6T7Nqc1-BDSNRoNyifWn9kfsLX2BjZJ52OeEA23Jyyw3t2_cJJS-OG5JFY3JHjQJ6JRIgIPO7phWTazCexAKseA21AaC0MRucNIliuvoSSENeEEjyIIPRLBhsdsyo8lP9SpBP1eaSTUr41j4C6JcNMxKJXk1NgITwlUxgQqaYH5MYH5tEB1TKCaVqI1g8GNMK5KkVeCpG2wNYbN5rjtGvRLEDnEHMfR45II5z_MbmMH7spUgj6nYRR6w7V0uHtHMcQ-CQI4SWtwfZqtcQtJOPZRJS6wISyDPgmCTpMw0vCMDnzFRqWT5pskhB_I-wSbLJ2ox2coQXQKRjLETgmKsZuccBqaRccjp7Y1qiC9TgmKf7TNQx2T2cC3C3r7mu3CReS7baPTGbHhw72HHUP4rpw6Um7UAYxcesIhHo4TpBt0PBo27ksQNIKQ3clJKJODZ8Sfc-gGyCSPdYwGBts8t8koC2uF0TofKehRrWUoesevObapQzUtP2gW63U4bG3Dq_leY93CEXs-ZJ_jzyqadkkEFFBGgucv-PMGWghV1hGkh10WBRTRtMqdlvighGZBKvntEL8hTO_IITfPUpZQFuRTNMqhLHTxLr0so4WWj8tlSVaVnKQUwf6C2_OogvcuTt5t72nq2sHhm6KnHRwTdkBbp1rzrb31dve4snX24uKF_PLk1Xmrva2U3u5p7zRl_5y9bmyp9db-T2dPngDdAqdT0TWXuLibvFxA03EZ5GKYKs9aCRd-Cx7zaKZOvDMQU12DimbUvFJS8zzH78FQQoUa7Fw5t5rbtF0DKn2KN2GnNyPhtllvm4WCUpTVfjPEbwXxJYrhfHFhFpD8O4rtgKIc1T1goNiBewBb_2EaYkCx0q0V6LmeYgSfbpm1XFhmLtR3tEC9T4T6RKhPhPpEqE-E-kSoT4T6RKj_P4U6Eq5poFzRrE0rxHxmnIJtMbAV0HWN4Y7EZc_XgaWIljVmMJ8ekIbtwq8Gtg59rpmXA7yEBJvuutsGbWEWRYHKT4u6yXHQ15G4Dce5gbESj4NclVJfrl9xW15CCG6yFoby-WazbpwSz2YxmktBlwJURjMkONc0ClDTAkJUTkEFYVpTu9L8npDVVAktQhsMtZkX_693nkPwGmG2-eg-H6WXKIDVVPhzDm-geQpqzcHhm06wgWAuopkGyDmYPLKU0IwFgtR2aPhSoBW4IZBuQbWzWqGAPqsbDsXBYqe1jdSZvwTvjWJKJThYVFLAOQ6q3fevYFDoDnhlihsoC9vRTbmU6015WViw6nrb-BB-5yjKKMFk1-uGiRlFtwaEVHAEIxAlFVJQ3whfSmifYBsjeKFP2SQj-zQLwCsxfLNfkAB2J8bmegRHGqCkAfk0QE1Lr9vqAX4Qw7eHtPBk_lf9OTgZEbY42HqT-9HTVgF8GIPLw7plf_hAJwTwmxi8k9Ldkgw9nas_98GmlEQHVjYkNmol_Usb1iHA41HscS_1zk-W_upCB2xfmLNdGxjhnZc1Ubla_aG6U65uHWlVq1bd3t9S9KPj7YPdp_rR68PK8dM3u4cvq0BMq_x_K9UzXPMIYdz3buZv-xGjVg**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. fmc663825
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: unbekannt; Aufn.-Datum: 1957 - Rechte vorbehalten - kein Download.; color
    Fotokonvolut: Conzett und Huber Verlag

 

Der Vater des Künstlers

30631173|30631173


  • Hersteller:Adolf Dietrich, Maler

    Adolf Dietrich


    •  Maler; Zeichner; Dilettant; Holzfäller; Landwirt
    • geboren:1877.11.09, Berlingen (Thurgau)
    • gestorben:1957.06.04, Berlingen (Thurgau)
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1892-1957 in Schweiz
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlingen (Thurgau)
    •  Berlingen am Untersee (Thurgau, Schweiz) 9. 11. 1877 - 4. 6. 1957 Berlingen. Bis 1910 Fabrikarbeit als Maschinenstricker, danach Tagelöhner in der Landwirtschaft, Holzfäller, Streckenarbeiter bei der Eisenbahn. Seit 1900 zeichnet und malt er in der Freizeit, 1902 erstes bekanntes Ölbild. 1913 erste Ausstellungsbeteiligung. Förderung durch Walter Jerven, Herausgeber der Jahresschrift "Bodenseebuch". 1917 erste Verkäufe in München. 1922 erste Einzelausstellung in der Galerie "Das Kunsthaus" von Herbert Tannenbaum in Mannheim, großer Erfolg. Mit der zweiten Ausstellung 1925 in Mannheim beginnt seine freischaffende Tätigkeit als Künstler. 1925-37 Mitglied der Künstlergruppe "Der Kreis", 1932-33 der Gruppe "Die Sieben" (Barmen), 1951-57 der Züricher Gruppe "Réveil". Neben Zeichnungen und Aquarellen umfaßt sein Oeuvre nahezu 1150 Gemälde nach der Natur: Landschaften, Porträts, Stilleben, ab Mitte der 1930er Jahre zunehmend Tier- und Pflanzenmotive.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: Berlingen/Thurgau 1877 - Berlingen 1957
      (SMB-NG)
    • Literatur:Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 563
      AKL, Bd. 27, 2000, S. 294
    • Normdaten:GND 118525557
     

    Adolf Dietrich


    •  Maler; Zeichner; Dilettant; Holzfäller; Landwirt
    • geboren:1877.11.09, Berlingen (Thurgau)
    • gestorben:1957.06.04, Berlingen (Thurgau)
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1892-1957 in Schweiz
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlingen (Thurgau)
    •  Berlingen am Untersee (Thurgau, Schweiz) 9. 11. 1877 - 4. 6. 1957 Berlingen. Bis 1910 Fabrikarbeit als Maschinenstricker, danach Tagelöhner in der Landwirtschaft, Holzfäller, Streckenarbeiter bei der Eisenbahn. Seit 1900 zeichnet und malt er in der Freizeit, 1902 erstes bekanntes Ölbild. 1913 erste Ausstellungsbeteiligung. Förderung durch Walter Jerven, Herausgeber der Jahresschrift "Bodenseebuch". 1917 erste Verkäufe in München. 1922 erste Einzelausstellung in der Galerie "Das Kunsthaus" von Herbert Tannenbaum in Mannheim, großer Erfolg. Mit der zweiten Ausstellung 1925 in Mannheim beginnt seine freischaffende Tätigkeit als Künstler. 1925-37 Mitglied der Künstlergruppe "Der Kreis", 1932-33 der Gruppe "Die Sieben" (Barmen), 1951-57 der Züricher Gruppe "Réveil". Neben Zeichnungen und Aquarellen umfaßt sein Oeuvre nahezu 1150 Gemälde nach der Natur: Landschaften, Porträts, Stilleben, ab Mitte der 1930er Jahre zunehmend Tier- und Pflanzenmotive.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: Berlingen/Thurgau 1877 - Berlingen 1957
      (SMB-NG)
    • Literatur:Vollmer, Bd. 1, 1953, S. 563
      AKL, Bd. 27, 2000, S. 294
    • Normdaten:GND 118525557
     
     
  • Datierung:1918
  • Sachbegriff:Gemälde
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl


  • Maße:48 x 38 cm
  • Sammlung:Zürich, Handel, Kunstsalon Wolfsberg
  • Themen:Ikonographie: 41 A 25 5 * Dachgeschoss, Mansarde, Dachboden, Speicher
    41 A 34 * Treppe, Treppenhaus
    61 B 2 (Dietrich, ?) 11 (+55) * historische Personen
    42 G 21 11 * Vater (Familienverwandtschaften ersten Grades)
    61 B 2 (Dietrich, Adolf <1877>) 3 * historische Personen
  • Literatur:DU; 1/1958
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks