font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWP9O21YUJkk3qCkt3LK1ZetWeapWVYASG-cXf3TQ0IofLbQGiW6pLMe-cUwc38z3GkorpO1N9ih9gr3D3mTn2rFJ4jjZ_pk0KZEA3_Od891zz7255zNzGfSzgLDZXf_Vx97lOmW6a-qeufjH59_-yt2fEXO13dqTjPSjME8aZ2sepox4GN2CwaO8pEh5WSmu5LZe18Qcc9pPZ8ozPwl7cxHLSl64y7kdQtp-NyZHMysz4oIwE_wN455kyjDj71nxoTBb236pHRy-RItqi1y84Wm9xdR3GL2fEf9cusY_L30SNUp8z8Bi9ZNou4bjm5iK1V9EwxBXRZMYHcx0eDKIy3TbxZ4GNtfvNLA3bGWXXcxjbFN8f7UqBtXgrE3bYdjDJn-OjQ1CHP6341MG0_UQjTLPdi0OmLipQ8Za08YOhIp9tRNjcrEu9pexLgKkOw650Bysm8CkXdiOaUDBxCrzfAyoqzuXH3HCHk1HutjTYRLg5ltydfV-NchRcwnPE0a0RXyeEeQMy-rwXHlutuOAG8TyhYr9o6ur1WvXrm2MdX1_BR-YxLcszCvzCQZNj0BsHqz2R9gnhT8RLyybRg1ekSosgBoin0nzbU6r8yGkq1sW5RNrL-wP2Fw7hk3S-JgnRMPtCQus9fYvnKQSfnguidWNCB72iWjkiMDDjqabps1sAjuQyjHkNpLGxFBE7jCW5dprJAlhLTjB4whCj0Sw7jGb8mPJD3UqwaBXGgn1G5MYuEsi3HB0SvNSamyEpwTKEwLltMCNCYEbaYHKhEAlrURrOoMbYVKVIq8ESUdnawwbrUnbNeyXIHKIMYmjzyURzn-Y3cEO3JWpBANOoyg0yzU1uHvHMcQ-CQI4SWtwfRrtSQtJOA5QJS6wESzDPgmCboswYnl6F75i49JJ800Swg_kfYYNlk7U5zOSIDoFYxlipwTFxE1OOI3MouuRc9scV5B-pwTFP9rmkY7JbODbBb19zXbhIvLdjt7tjtnw0d6jjiF8V86dfGHcAYxc-sIhHo4TpBt0PBo27isQNIKQ2ynkUaYAz4g_F9BN0Eke6-oWBtstbpNQDtYKo3U-ktHjRluXta7fcGxDg2qaftAs1ptw2Dq61_A9a93EEftGyD7PnxWUdUkEFFEmD89f8-cSWghV1hGkh10WBZRRVuFOS3xQQXMglfxOiN8UsjtSyM2zlPIoB_IpGhVQDrp4j16S0ELbx9UqiB25oBSKYH_F7Ruohvc-nr3b3lOVtYPD47KnHpwQdkDb52rr1N463T2p7X54dfbm8tWxIbU723LldE99p8r7l-yttaXYF_unF0-fAt0Cp1PQDZe4uJe8VETZuAxSOUyVZy2HC78Djxtotkm8CxBTwSKzOwq6qcjlSqkolctgegamCio1YO-qhdXCpu3qUOtzvAl7vRlJt03Xci2q5Qul8qAdCLYDgirFcMS4NgtY_iXH84BjM6p9QEGxA3cBNv_TRMSAY6VXMVB1fQUJPr1iq4Ww2Fyu76iBhp_K9alcn8r1qVyfyvWpXJ_K9alc_3_KdSTcUAt5Gc3ZtEaMF_o52BYDWxF9qTLczXPZ811gKaNllenMpwfEsl34ZWHz0OfKeTnAK0iw6a67rdM2ZlEUaP20qNscB5UdSdxwXBgay_E4yFWuDOT6Lbdt5BGCm6yNoXy-0Wrq58SzWYwWUtClAJXQLAnONY0ClLSAEJVSUEHIqkpPoD8QcqqSR4vQBkNt5sX_8b3FIXiZMDp89JCP0ksUwEoq_BWHS-gWBbXm4PB9J9hAMJfRrAVyDiaPLBU0a4IgtR0aviuoRW4IpFtQ7ZxaLKIvmrpDcbDYrFpKnfkb8C6VUyrBwbKcAs5zUOm9hQWDYm_AK1MuoRxsRy_lSqE_5WVhwWxqHf1D-J2jKCMHk33Z1A3MKLozJKSCIxiBKKmQgvpG-FJC-wTbGMELA8omGTmgWQBeieHbg4IEsHsxNt8nONIAOQ3YSAOUtPR6rR7g72P47ogWnsz_uj8HJyPCFodbb3I_-toqgI9icHlUtxwMH-qEAP4Qg_dSuluSoa9zDeY-3JSS6NDKRsRGrWRwaaM6BHg8jj0epN75ydJfX-iA7QvztmsDI7z0shaq1uvP6jvV-taRWjcb9e39LVk7Otk-2H2uHb09rJ08P949fF0HYlrn_2GpX-CGRwjjvvczfwMWn6iu

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • frontal

    Dieses Bild wurde noch nicht digitalisiert.
    Aufnahme-Nr. ngs_0178.jpg
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Foto: März, Karin; Aufn.-Datum: vor 1999 - Rechte vorbehalten; s/w; Foto

Bacchant mit Panthern

41668360|41668360


  • Hersteller:Gerhard Janensch, Bildhauer

    Gerhard Janensch


    • Namensvarianten:Janensch, Adolf Gerhard
    •  Bildhauer; Medailleur
    • geboren:1860.04.24, Samborsko (Szczezinek)
    • gestorben:1933.03.11, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1875-1933 in Deutschland und Italien
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin (1881-1883; 1886-1933)tätig in:Rom (1884-1885)
    •  Zamborst (Pommern) 24. 4. 1860 - 11. 3. 1933 Berlin. Lehrzeit als Tischler, Stellmacher, Schlosser, Schmied und Töpfer in Müncheberg (Mark). 1877-80 Studium der Bildhauerei an der Berliner Akademie bei Fritz Schaper, Albert Wolff und Paul Thumann. 1880-81 Ateliergehilfe in Wien, danach wieder in Berlin bei Fritz Schaper. 1884-85 mit einem Reisestipendium in Rom, Mitglied der deutschen Künstler-Vereinigung. Seitdem in Berlin tätig. 1887-1924 Lehrer an der Berliner Akademie, seit 1897 Ordentliches Mitglied, bis 1923 im Senat. Zahlreiche Aufträge im öffentlichen Raum.
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 18, 1925, S. 382 f.
      Vollmer, Bd. 2, 1955, S. 528
    • Normdaten:ULAN 500086247
     

    Gerhard Janensch


    • Namensvarianten:Janensch, Adolf Gerhard
    •  Bildhauer; Medailleur
    • geboren:1860.04.24, Samborsko (Szczezinek)
    • gestorben:1933.03.11, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1875-1933 in Deutschland und Italien
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin (1881-1883; 1886-1933)tätig in:Rom (1884-1885)
    •  Zamborst (Pommern) 24. 4. 1860 - 11. 3. 1933 Berlin. Lehrzeit als Tischler, Stellmacher, Schlosser, Schmied und Töpfer in Müncheberg (Mark). 1877-80 Studium der Bildhauerei an der Berliner Akademie bei Fritz Schaper, Albert Wolff und Paul Thumann. 1880-81 Ateliergehilfe in Wien, danach wieder in Berlin bei Fritz Schaper. 1884-85 mit einem Reisestipendium in Rom, Mitglied der deutschen Künstler-Vereinigung. Seitdem in Berlin tätig. 1887-1924 Lehrer an der Berliner Akademie, seit 1897 Ordentliches Mitglied, bis 1923 im Senat. Zahlreiche Aufträge im öffentlichen Raum.
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 18, 1925, S. 382 f.
      Vollmer, Bd. 2, 1955, S. 528
    • Normdaten:ULAN 500086247
     
     
  • Datierung:1883
  • Sachbegriff:Mensch-Tier-Gruppe
    Gattung:Freiskulptur, Rundplastik (Rückseite ausgearbeitet)
  • Material/Technik:Bronze


  • Maße:Höhe: 124 cm
    Breite: 103,5 cm
    Tiefe: 91 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. B II 172, Zugang: Zusammenführung, 1991
  • Beschreibung:Alter Depotbestand, 1989 nachinventarisiert
  • Inschriften, Marken, Wappen:Signatur & Datierung: G. Janensch. 1883., Anbringungsort: hinten auf der Plinthe
    Gussmarke: Transkription: GUSS v. WALTER u. PAUL GLADENBECK. FRIEDRICHSHAGEN., Anbringungsort: hinten an der Plinthe
  • Provenienz:vorhergehender Verwalter: Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, Inventar-Nr. B II 172, Zugang Alter Bestand, vor 1945
  • Datensatz von: Staatliche Museen zu Berlin, NationalgalerieStaatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks