font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWN1S20YUxjgtRIQENrRJaNNm1Mk0kwFGP5b_uEghkAw_CTQKnWTqjEaW1rawrHW1KwhkeJo-Re963Yu-Sd-hZyVL2JZltzed6Yw9A2jPd863Z8-u93xiPod-EhC2uxu_BNi_2KDM9GzTt5dm7s-I-Z29nSc55XthgdRP131MGfExugWDR4qklQpKUV7Nb73eEfPMbT-dKc_8IOzPxwyrknCX87qEtINuQoxmVmfERWEm_BvFPcmV__rjt1_nxIfC3M72S-Pw6CVa0lvk_Eee0htMA5fR-znxz-Vr_PflT6JBSeBbWKx-Eh3PcgMbU7H6s2hZ4ppoE6uDmQlPFvGY6XjYN8DmBZ069oet7KKLeYxjix-u1sSwEpy14bgM-9jmz4mxTojL_3YCymC6HmJQ5jtekwM2bpiQsdFwsAuhYl_txIRcrIn9ZayJAJmuS84NF5s2MBnnjmtbUDCxyvwAA-qZ7sUlTtnj6UgX-yZMAtx8S66uPqyFORoe4XnCiLZIwDOCnGFZHZ4rz81xXXCDWL5QsX90dbV27dp1rLGuH67gA5MEzSbmlfkEg4ZPIFYCq3MJ-6TxJ-JHZTOoxStShQVQS-QzGYHDaU0-hHTNZpPyiY0Xzkdsr7-FTTL4mCdEo-2JCmz09i-apBJ9eC6p1Y0IHvaJadSYwMeuYdq2wxwCO5DJMeQ2ksbGUETuMJbl2mskCWEtOMHjCCKPVLDpM4fyY8kPdSbBoFcWCQ3qkxi4Syrcck1KJSUzNsYzAtUJgWpWYGFCYCErUJsQqGWVaN1kcCNMqlLslSLpmGydYas1abuG_VJELrEmcfS5pML5D3M62IW7MpNgwGkUhdH0bAPu3nEMiU-KAE7SOlyfVnvSQlKOA1SpC2wEy7BPiqDbIow0fbMLX7Fx6WT5pgnhB_I-xRbLJurzGUkQn4KxDIlTimLiJqecRmbR9cmZY48rSL9TiuIfbfNIx3Q28O2C3r7ueHARBV7H7HbHbPho71HHEL4rZ64kjzuAsUtfOMTDcYJ0w45Ho8Z9BYJGEPK7soRyMjwj_iyjm6CTfNY1mxhst7hNQXlYK4w2-EhFj-ttUzW6Qd11LAOqaQdhs9howGHrmH498JsbNo7ZCxH7An_W0KxHYqCIchI8f8mfS2gxUlnHkB72WBxQRrMad1rmgwqaB6kUdCL8pjC7q0TcPEtFQnmQT_FIRnno4j16RUGL7QBXq7IsScWKVAH7K24voB28f3n6fntf19YPj96Wff3whLBD2j7TW--crXd7J6dbH19dniivLrcu3M62Wnm3r7_X1YML9qa5pZHdg_fnT58C3SKn09ANj3i4l7xSRLNJGZRylCrPWo0WfgceC2iuQfxzEFPhBszuakiQK5qqVuRKmfs_A1sFleqweVV5Td50PBOKfYY3YbM3Y-222XEkSVY0UyoN2oFgOySoUgxnjIuzkOVfcjwPOTbj4ocUFLtwGWD7P01EDDlWeyUDWddXkPDTq7YuR9Xmen1XD0X8VK9P9fpUr0_1-lSvT_X6VK9P9fr_U68j4YYuSyqad-gOsV6YZ2BbCm1F9LnOcFfisueb0FJGKzozWUAPSdPx4FcT20cBl84rIV5BgkP3vG2TtjGLo0DsZ0Xd5jjI7FjjRmN5aKwm4zBXtTKQ69fcVpAQgpusjaF8gdVqmGfEd1iCyhnocogqaI6E55rGAVpWQIQqGaggzOpaT6E_EPK6JqElaIORNvOTf_ne4hC8TVgdPnrIR9klCmEtE_6CwyV0i4Jac3H0whNuIJjLaK4Jcg4mjy0VNGeDIHVcGr0s6EVuCKVbWO28XiyizxqmS3G42Fm9lDnzV-BdKmdUgoNlNQNc4KDWew0LB8XegFemXEJ52I5eyhW5P-UVYdFuGB3zY_SdoyinhpN93jAtzCi6MySkwiMYgyitkML6xvhySvuE2xjDiwPKJh05oFkAXk3g24OCBLB7CbbQJziyADULKGQBWlZ6vVYP8LcJfHdEC0_nf92fw5MRY0vDrTe9H31tFcBHCbgyqlsOhg91QgC_S8B7Gd0tzdDXuQZzH25KaXRoZSNi41YyuLRRHQI8HiceDzLv_HTpry90wA6EBcdzgBFeelkLVWu1Z7Xdam3rWK_Z9dr2wZZqHJ9sH-49N47fHO2cPH-7d_S6BsS0xv_FUjvHdZ8Qxn3v5_4G59-kKw**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Aufnahme-Nr. LA 3.412/17 (Vorschaubild)
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: Heusinger, Lutz; Aufn.-Datum: 1977 - Rechte vorbehalten

 

Detail des Hofes (Treppenseite) eines Entwurfes zu einem Polytechnikum

32120174|32120174


  • Hersteller:Richard Lucae

    Richard Lucae


    • Namensvarianten:Lucae, Johannes Theodor Volcmar Richard
    •  Architekt
    •  geheimer Regierungsrat
    • geboren:1829.04.12, Berlin
    • gestorben:1877.11.26, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1877 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • Biographiehinweis: Wegen schwächlicher Gesundheit bis 1839 Landaufenthalt in Ebesee bei Erfurt, Schulunterricht beim dortigen Pfarrer; 1839-1847 Köllnisches und Realgymnasium mit Abitur; seit der Kindheit Bekanntschaft mit G. Schadow, A. Soller, H. Strack, A. Stüler, E. Knoblauch, F. Hitzig, L. Persius und W. Stier; Zeichenunterricht bei Schadow, ursprünglicher Berufswunsch: Maler; 1847-1849 Feldmesser-Lehre in Naumburg und Merseburg mit Prüfung; Mai 1849 - März 1850 praktisch tätig u. a. am Stadtgericht in Breslau (C. F. Busse), Beginn der Freundschaft mit W. Lübke (1826-1893, Kunsthistoriker); 1850-1853 Ausbildung bei A. Soller und Studium an der Bauakademie mit Bauführer-Prüfung; 1851 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin; praktisch tätig 1853 beim Dombau in Köln bei E. Zwirner und 1853-1855 an der Kirche in Miechowitz/Oberschlesien (A. Soller); 1855 - Januar 1859 Studium an der Bauakademie mit Baumeister-Prüfung Januar - Herbst 1859 Italienreise, teilweise mit W. Lübke und M. A. Nohl; ab Herbst 1859 Privatbaumeister und Anstellung an der Bauakademie, Beginn lebenslanger Lehrtätigkeit, 1862 Doz. ; 1869 Mitglied der Technischen Baudeputation; in den sechziger Jahren Reisen nach England, Frankreich, Österreich und Italien; 1872 Baurat; 1873 Dir. der Bauakademie; 1877 Mitglied der Akademie der Künste; Geheimer Regierungsrat; 1866-1875 Vorstandsmitglied des Architektenvereins zu Berlin.Werke der Person: Bauten. BERLIN: um 1857 eigenes Wohnhaus Viktoriastr. 17; 1858 Wohnhaus Viktoriastr. 31(zerstört) und Entwurf: Grabmal für F. Kugler (nicht ausgeführt); 1858/59 Wohnhaus Viktoriastr. 15; 1860 Ausstattung der Villa Nitsche Bellevuestr. 17; 1861 Villa Soltmann Hollmannstr. 25-27; um 1862 Villa A. Heckmann Schlesische Str. 26 A; 1864 Entwurf: Künstlerhaus (nicht ausgeführt); 1868 Entwurf: Villa Fleitmann Kurfürstenstr. (Ausführung?) und Dom (nicht ausgeführt); 1869 Grabmal für C. Wagner auf dem Petrikirchhof; 1871 Dek. für den Siegeseinzug; 1871/72 Wohnhaus J. Joachim Beethovenstr. 3 (zerstört); 1873 Wohnhaus A. Lucae Lützowpl. 9 (zerstört); 1873/74 Wohnhaus A. v. Heyden Lützowpl. 13; 1873 und 1875 Entwurf: Erweiterung des Gebäudes der Bauakademie Schloßfreiheit/ Stechbahn (nicht ausgeführt); 1874/75 Umbau des Gebäudes der Bauakademie; 1874-1876 Erw. der Villa Siemens Berliner Str. 34/36 in Charlottenburg; 1875-1878 Erw. des Ministeriums der öffentlichen Arbeiten Voßstr. 35 (Bauleitung: H. Herrmann) und Villa Borsig Voßstr. 1(Vorentwurf Grundriß: Ebe; Benda; unvoll.); 1876/77 Entwurf: TH in BerlinCharlottenburg (Baubeginn: April 1878 durch F. Hitzig); Entwurf: Gebäude der Gewerbeakademie (nicht ausgeführt). AUSSERHALB: 1855-1858 Kirche in Kattowitz; um 1859 Grabkapelle für Familie Lepel in Wieck; 1866 Villa Prieß Blücherstr. in Rostock; 1868 Villa Lucae in Marburg und Gärtnerhaus in Runowo bei Posen; 1869/70 Villa Henschel in Kassel; um 1869 Villa Lucius Dalbergstr. 3 in Erfurt; 1872-1876 Stadttheater in Magdeburg (Bauleitung: R. Lapierre); 1873-1880 Opernhaus in Frankfurt/ M (Bauleitung: R. Lapierre/A. Becker).Werke der Person: Die Macht des Raumes in der Baukunst, 1869.
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 23
      Kieling, Privatarchitekten, 1988, S. 46-47
      Börsch-Supan, Berliner Baukunst nach Schinkel, 1977, S. 620-624
      Stromeyer, Elisabeth: Die Wohnbauten Richard Lucaes, Würzburg 1941
    • Normdaten:ULAN 500084753; GND 11725942X
     

    Richard Lucae


    • Namensvarianten:Lucae, Johannes Theodor Volcmar Richard
    •  Architekt
    •  geheimer Regierungsrat
    • geboren:1829.04.12, Berlin
    • gestorben:1877.11.26, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1877 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • Biographiehinweis: Wegen schwächlicher Gesundheit bis 1839 Landaufenthalt in Ebesee bei Erfurt, Schulunterricht beim dortigen Pfarrer; 1839-1847 Köllnisches und Realgymnasium mit Abitur; seit der Kindheit Bekanntschaft mit G. Schadow, A. Soller, H. Strack, A. Stüler, E. Knoblauch, F. Hitzig, L. Persius und W. Stier; Zeichenunterricht bei Schadow, ursprünglicher Berufswunsch: Maler; 1847-1849 Feldmesser-Lehre in Naumburg und Merseburg mit Prüfung; Mai 1849 - März 1850 praktisch tätig u. a. am Stadtgericht in Breslau (C. F. Busse), Beginn der Freundschaft mit W. Lübke (1826-1893, Kunsthistoriker); 1850-1853 Ausbildung bei A. Soller und Studium an der Bauakademie mit Bauführer-Prüfung; 1851 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin; praktisch tätig 1853 beim Dombau in Köln bei E. Zwirner und 1853-1855 an der Kirche in Miechowitz/Oberschlesien (A. Soller); 1855 - Januar 1859 Studium an der Bauakademie mit Baumeister-Prüfung Januar - Herbst 1859 Italienreise, teilweise mit W. Lübke und M. A. Nohl; ab Herbst 1859 Privatbaumeister und Anstellung an der Bauakademie, Beginn lebenslanger Lehrtätigkeit, 1862 Doz. ; 1869 Mitglied der Technischen Baudeputation; in den sechziger Jahren Reisen nach England, Frankreich, Österreich und Italien; 1872 Baurat; 1873 Dir. der Bauakademie; 1877 Mitglied der Akademie der Künste; Geheimer Regierungsrat; 1866-1875 Vorstandsmitglied des Architektenvereins zu Berlin.Werke der Person: Bauten. BERLIN: um 1857 eigenes Wohnhaus Viktoriastr. 17; 1858 Wohnhaus Viktoriastr. 31(zerstört) und Entwurf: Grabmal für F. Kugler (nicht ausgeführt); 1858/59 Wohnhaus Viktoriastr. 15; 1860 Ausstattung der Villa Nitsche Bellevuestr. 17; 1861 Villa Soltmann Hollmannstr. 25-27; um 1862 Villa A. Heckmann Schlesische Str. 26 A; 1864 Entwurf: Künstlerhaus (nicht ausgeführt); 1868 Entwurf: Villa Fleitmann Kurfürstenstr. (Ausführung?) und Dom (nicht ausgeführt); 1869 Grabmal für C. Wagner auf dem Petrikirchhof; 1871 Dek. für den Siegeseinzug; 1871/72 Wohnhaus J. Joachim Beethovenstr. 3 (zerstört); 1873 Wohnhaus A. Lucae Lützowpl. 9 (zerstört); 1873/74 Wohnhaus A. v. Heyden Lützowpl. 13; 1873 und 1875 Entwurf: Erweiterung des Gebäudes der Bauakademie Schloßfreiheit/ Stechbahn (nicht ausgeführt); 1874/75 Umbau des Gebäudes der Bauakademie; 1874-1876 Erw. der Villa Siemens Berliner Str. 34/36 in Charlottenburg; 1875-1878 Erw. des Ministeriums der öffentlichen Arbeiten Voßstr. 35 (Bauleitung: H. Herrmann) und Villa Borsig Voßstr. 1(Vorentwurf Grundriß: Ebe; Benda; unvoll.); 1876/77 Entwurf: TH in BerlinCharlottenburg (Baubeginn: April 1878 durch F. Hitzig); Entwurf: Gebäude der Gewerbeakademie (nicht ausgeführt). AUSSERHALB: 1855-1858 Kirche in Kattowitz; um 1859 Grabkapelle für Familie Lepel in Wieck; 1866 Villa Prieß Blücherstr. in Rostock; 1868 Villa Lucae in Marburg und Gärtnerhaus in Runowo bei Posen; 1869/70 Villa Henschel in Kassel; um 1869 Villa Lucius Dalbergstr. 3 in Erfurt; 1872-1876 Stadttheater in Magdeburg (Bauleitung: R. Lapierre); 1873-1880 Opernhaus in Frankfurt/ M (Bauleitung: R. Lapierre/A. Becker).Werke der Person: Die Macht des Raumes in der Baukunst, 1869.
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 23
      Kieling, Privatarchitekten, 1988, S. 46-47
      Börsch-Supan, Berliner Baukunst nach Schinkel, 1977, S. 620-624
      Stromeyer, Elisabeth: Die Wohnbauten Richard Lucaes, Würzburg 1941
    • Normdaten:ULAN 500084753; GND 11725942X
     
     
  • Datierung:1877.10
  • Sachbegriff:Aufriss
    Gattung:Zeichenkunst
  • Sammlung:Berlin, Technische Universität, Plansammlung, Inventar-Nr. 10765
  • Themen:Ikonographie: 49 B 4 : * Universität
    61 F (Technische Universität) * Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen, etc.
    61 F (Polytechnikum) * Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen, etc.
    61 E (Charlottenburg <Berlin>) * Namen von Städten und Dörfern
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks