font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWG1P21YUJqQr1EALt2xt2bpVnqpVFTC_xHnjQweFVry0sBqkdktlOfZNYuL4Zr7XUKiQ-tP2C6b9iO3rfsPOteOQxHGyfZk0KZEA3_Oc89xzz7255zGzGfROQNhur_8SYP9inTLTs03fXvzr0-_Z-1Nidnt3-0lG-U6YI9XTNR9TRnyM5mHwSJG0Qk7R1JXs5uttMcvc5tOp4tQPwt5sTLLyvXCXU7uENIN2lxtNrUyJC8JU-DeKe5Ip_vnpj6z4UJjZ3nppHBy-RIt6g5z_yJN6g2ngMno_I_62dI3_uvRRNCgJfAuL5Y-i41luYGMqln8WLUtcFW1itTAz4ckiHjMdD_sG2LygVcX-oJVdtDGPcWzx_dWqGNaCs9Ycl2Ef2_y5a6wS4vK_rYAymK6DGJT5jlfngI1rJmRs1BzsQqjYUzqxSy5WxN4qVkSATNcl54aLTRuYjHPHtS2ol1hmfoAB9Uz34hIn7PF0pI19EyYBbr4jV1fvV8McDY_wPGFEGyTgGUHOsKwWz5Xn5rguuEEsX6jYO7q6Wr12bTvWSNf3V_CBSYJ6HfPKfIRBzScQK4HVuYR90vgT8aOyGdTiFSnDAqgl8pmMwOG0Jh9Cuma9TvnExgvnA7bXjmGTDD7mCdFoe6ICG539iyYpRR-eS2J1Q4IHfWIaNSbwsWuYtu0wh8AOpHIMuA2lsTEUkTuMZLn2GkpCWANO8CiCyCMRbPrMofxY8kOdStDvlUZCg-o4Bu6SCLdck1JJSY2N8ZRAdUygmhaYGxOYSwvUxgRqaSVaMxncCOOqFHslSFomW2PYaozbrkG_BJFLrHEcPS6JcP7DnBZ24a5MJehzGkZh1D3bgLt3FEPXJ0EAJ2kNrk-rOW4hCcc-qsQFNoRl0CdB0G4QRuq-2Yav2Kh00nyThPADeZ9ii6UT9fgMJYhPwUiGrlOCYuwmJ5yGZtH2yZljjypIr1OC4h9t81DHZDbw7YLevuZ4cBEFXstst0ds-HDvYccQvitnriSPOoCxS084xMNxgnTDjkejxn0FgkYQsjuyhDIyPCP-LKNbIJN81jbrGGzz3KagLKwVRut8pKLH1aapGu2g6jqWAdW0g7BZrNfgsLVMvxr49XUbx-y5iH2OP2to2iMxkEcZCZ6_4M8FtBCprCNID3ssDiiiaY07LfFBCc2CVApaEX5LmN5RIm6epSKhLMineCSjLHTxDr2ioIVmgMtlWZakfEkqgf0Vt-fQNt67PH23tadraweHx0VfPzgh7IA2z_TGW2fz7e7J6eaHV5cnyqvjXcVtbamlt3v6O13dv2Bv6psakfZ_2nz6FOgWOJ2GbnjEw53klTya7pZBKUap8qzVaOF34DGHZmrEPwcx1TFoaKZQUkolrQCGZ2AooUIVdq4sr8objmdCpc_wBuz0RizcNlqOJMlKri5L_XYg2AoJyhTDAePKLGT5lxzPQ46NuPIhBcUu3ATY_k8TEUOOlU69QNP1FCT8dEqty1GpuVjf0UMFPxHrE7E-EesTsT4R6xOxPhHrE7H-_xTrSLihy5KKZh26TawX5hnYFkNbHt3UGW5LXPZ8HVqKaFlnJgvoAak7HvyqY_sw4Lp5OcRLSHDorrdl0iZmcRQo_bSo2xwHjR0L3GgsD4zV7jjMVS315foVt-UkhOAma2IoX2A1auYZ8R3WReUUdClEFTRDwnNN4wAtLSBClRRUEKZ1rSPPHwhZXZPQIrTBSJv53f_3znMIXiWsFh895KP0EoWwlgp_zuECmqeg1lwcve2EGwjmIpqpg5yDyWNLCc3YIEgdl0YvBnqeG0LpFlY7q-fz6LOa6VIcLnZaL6TO_CV4F4opleBgUU0B5ziodd7BwkG-M-CVKRZQFrajk3JJ7k15WViwa0bL_BB95yjKqOFkN2umhRlFdwaEVHgEYxAlFVJY3xhfSmifcBtjeKFP2SQj-zQLwCtd-Ha_IAHsXheb6xEcaYCaBuTSAC0tvU6rB_ibLnx3SAtP5n_dn8OTEWOLg603uR89bRXAR11weVi37A8f6IQAftsF76V0tyRDT-fqz32wKSXRgZUNiY1bSf_ShnUI8Hjc9XiQeucnS399oQO2L8w5ngOM8NLLGqhcqTyr7JQrm0d6xa5WtvY3VePoZOtg97lx9OZw--T58e7h6woQ0wr__0rlHFd9Qhj3vZ_5G7brpGE*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Aufnahme-Nr. LA 3.412/21 (Vorschaubild)
    © Bildarchiv Foto Marburg / Foto: Heusinger, Lutz; Aufn.-Datum: 1977 - Rechte vorbehalten

 

Grundriss zum Neubau eines Polytechnikums auf dem Hippodrom

32120188|32120188


  • Hersteller:Richard Lucae

    Richard Lucae


    • Namensvarianten:Lucae, Johannes Theodor Volcmar Richard
    •  Architekt
    •  geheimer Regierungsrat
    • geboren:1829.04.12, Berlin
    • gestorben:1877.11.26, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1877 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • Biographiehinweis: Wegen schwächlicher Gesundheit bis 1839 Landaufenthalt in Ebesee bei Erfurt, Schulunterricht beim dortigen Pfarrer; 1839-1847 Köllnisches und Realgymnasium mit Abitur; seit der Kindheit Bekanntschaft mit G. Schadow, A. Soller, H. Strack, A. Stüler, E. Knoblauch, F. Hitzig, L. Persius und W. Stier; Zeichenunterricht bei Schadow, ursprünglicher Berufswunsch: Maler; 1847-1849 Feldmesser-Lehre in Naumburg und Merseburg mit Prüfung; Mai 1849 - März 1850 praktisch tätig u. a. am Stadtgericht in Breslau (C. F. Busse), Beginn der Freundschaft mit W. Lübke (1826-1893, Kunsthistoriker); 1850-1853 Ausbildung bei A. Soller und Studium an der Bauakademie mit Bauführer-Prüfung; 1851 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin; praktisch tätig 1853 beim Dombau in Köln bei E. Zwirner und 1853-1855 an der Kirche in Miechowitz/Oberschlesien (A. Soller); 1855 - Januar 1859 Studium an der Bauakademie mit Baumeister-Prüfung Januar - Herbst 1859 Italienreise, teilweise mit W. Lübke und M. A. Nohl; ab Herbst 1859 Privatbaumeister und Anstellung an der Bauakademie, Beginn lebenslanger Lehrtätigkeit, 1862 Doz. ; 1869 Mitglied der Technischen Baudeputation; in den sechziger Jahren Reisen nach England, Frankreich, Österreich und Italien; 1872 Baurat; 1873 Dir. der Bauakademie; 1877 Mitglied der Akademie der Künste; Geheimer Regierungsrat; 1866-1875 Vorstandsmitglied des Architektenvereins zu Berlin.Werke der Person: Bauten. BERLIN: um 1857 eigenes Wohnhaus Viktoriastr. 17; 1858 Wohnhaus Viktoriastr. 31(zerstört) und Entwurf: Grabmal für F. Kugler (nicht ausgeführt); 1858/59 Wohnhaus Viktoriastr. 15; 1860 Ausstattung der Villa Nitsche Bellevuestr. 17; 1861 Villa Soltmann Hollmannstr. 25-27; um 1862 Villa A. Heckmann Schlesische Str. 26 A; 1864 Entwurf: Künstlerhaus (nicht ausgeführt); 1868 Entwurf: Villa Fleitmann Kurfürstenstr. (Ausführung?) und Dom (nicht ausgeführt); 1869 Grabmal für C. Wagner auf dem Petrikirchhof; 1871 Dek. für den Siegeseinzug; 1871/72 Wohnhaus J. Joachim Beethovenstr. 3 (zerstört); 1873 Wohnhaus A. Lucae Lützowpl. 9 (zerstört); 1873/74 Wohnhaus A. v. Heyden Lützowpl. 13; 1873 und 1875 Entwurf: Erweiterung des Gebäudes der Bauakademie Schloßfreiheit/ Stechbahn (nicht ausgeführt); 1874/75 Umbau des Gebäudes der Bauakademie; 1874-1876 Erw. der Villa Siemens Berliner Str. 34/36 in Charlottenburg; 1875-1878 Erw. des Ministeriums der öffentlichen Arbeiten Voßstr. 35 (Bauleitung: H. Herrmann) und Villa Borsig Voßstr. 1(Vorentwurf Grundriß: Ebe; Benda; unvoll.); 1876/77 Entwurf: TH in BerlinCharlottenburg (Baubeginn: April 1878 durch F. Hitzig); Entwurf: Gebäude der Gewerbeakademie (nicht ausgeführt). AUSSERHALB: 1855-1858 Kirche in Kattowitz; um 1859 Grabkapelle für Familie Lepel in Wieck; 1866 Villa Prieß Blücherstr. in Rostock; 1868 Villa Lucae in Marburg und Gärtnerhaus in Runowo bei Posen; 1869/70 Villa Henschel in Kassel; um 1869 Villa Lucius Dalbergstr. 3 in Erfurt; 1872-1876 Stadttheater in Magdeburg (Bauleitung: R. Lapierre); 1873-1880 Opernhaus in Frankfurt/ M (Bauleitung: R. Lapierre/A. Becker).Werke der Person: Die Macht des Raumes in der Baukunst, 1869.
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 23
      Kieling, Privatarchitekten, 1988, S. 46-47
      Börsch-Supan, Berliner Baukunst nach Schinkel, 1977, S. 620-624
      Stromeyer, Elisabeth: Die Wohnbauten Richard Lucaes, Würzburg 1941
    • Normdaten:ULAN 500084753; GND 11725942X
     

    Richard Lucae


    • Namensvarianten:Lucae, Johannes Theodor Volcmar Richard
    •  Architekt
    •  geheimer Regierungsrat
    • geboren:1829.04.12, Berlin
    • gestorben:1877.11.26, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1844-1877 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • Biographiehinweis: Wegen schwächlicher Gesundheit bis 1839 Landaufenthalt in Ebesee bei Erfurt, Schulunterricht beim dortigen Pfarrer; 1839-1847 Köllnisches und Realgymnasium mit Abitur; seit der Kindheit Bekanntschaft mit G. Schadow, A. Soller, H. Strack, A. Stüler, E. Knoblauch, F. Hitzig, L. Persius und W. Stier; Zeichenunterricht bei Schadow, ursprünglicher Berufswunsch: Maler; 1847-1849 Feldmesser-Lehre in Naumburg und Merseburg mit Prüfung; Mai 1849 - März 1850 praktisch tätig u. a. am Stadtgericht in Breslau (C. F. Busse), Beginn der Freundschaft mit W. Lübke (1826-1893, Kunsthistoriker); 1850-1853 Ausbildung bei A. Soller und Studium an der Bauakademie mit Bauführer-Prüfung; 1851 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin; praktisch tätig 1853 beim Dombau in Köln bei E. Zwirner und 1853-1855 an der Kirche in Miechowitz/Oberschlesien (A. Soller); 1855 - Januar 1859 Studium an der Bauakademie mit Baumeister-Prüfung Januar - Herbst 1859 Italienreise, teilweise mit W. Lübke und M. A. Nohl; ab Herbst 1859 Privatbaumeister und Anstellung an der Bauakademie, Beginn lebenslanger Lehrtätigkeit, 1862 Doz. ; 1869 Mitglied der Technischen Baudeputation; in den sechziger Jahren Reisen nach England, Frankreich, Österreich und Italien; 1872 Baurat; 1873 Dir. der Bauakademie; 1877 Mitglied der Akademie der Künste; Geheimer Regierungsrat; 1866-1875 Vorstandsmitglied des Architektenvereins zu Berlin.Werke der Person: Bauten. BERLIN: um 1857 eigenes Wohnhaus Viktoriastr. 17; 1858 Wohnhaus Viktoriastr. 31(zerstört) und Entwurf: Grabmal für F. Kugler (nicht ausgeführt); 1858/59 Wohnhaus Viktoriastr. 15; 1860 Ausstattung der Villa Nitsche Bellevuestr. 17; 1861 Villa Soltmann Hollmannstr. 25-27; um 1862 Villa A. Heckmann Schlesische Str. 26 A; 1864 Entwurf: Künstlerhaus (nicht ausgeführt); 1868 Entwurf: Villa Fleitmann Kurfürstenstr. (Ausführung?) und Dom (nicht ausgeführt); 1869 Grabmal für C. Wagner auf dem Petrikirchhof; 1871 Dek. für den Siegeseinzug; 1871/72 Wohnhaus J. Joachim Beethovenstr. 3 (zerstört); 1873 Wohnhaus A. Lucae Lützowpl. 9 (zerstört); 1873/74 Wohnhaus A. v. Heyden Lützowpl. 13; 1873 und 1875 Entwurf: Erweiterung des Gebäudes der Bauakademie Schloßfreiheit/ Stechbahn (nicht ausgeführt); 1874/75 Umbau des Gebäudes der Bauakademie; 1874-1876 Erw. der Villa Siemens Berliner Str. 34/36 in Charlottenburg; 1875-1878 Erw. des Ministeriums der öffentlichen Arbeiten Voßstr. 35 (Bauleitung: H. Herrmann) und Villa Borsig Voßstr. 1(Vorentwurf Grundriß: Ebe; Benda; unvoll.); 1876/77 Entwurf: TH in BerlinCharlottenburg (Baubeginn: April 1878 durch F. Hitzig); Entwurf: Gebäude der Gewerbeakademie (nicht ausgeführt). AUSSERHALB: 1855-1858 Kirche in Kattowitz; um 1859 Grabkapelle für Familie Lepel in Wieck; 1866 Villa Prieß Blücherstr. in Rostock; 1868 Villa Lucae in Marburg und Gärtnerhaus in Runowo bei Posen; 1869/70 Villa Henschel in Kassel; um 1869 Villa Lucius Dalbergstr. 3 in Erfurt; 1872-1876 Stadttheater in Magdeburg (Bauleitung: R. Lapierre); 1873-1880 Opernhaus in Frankfurt/ M (Bauleitung: R. Lapierre/A. Becker).Werke der Person: Die Macht des Raumes in der Baukunst, 1869.
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 23
      Kieling, Privatarchitekten, 1988, S. 46-47
      Börsch-Supan, Berliner Baukunst nach Schinkel, 1977, S. 620-624
      Stromeyer, Elisabeth: Die Wohnbauten Richard Lucaes, Würzburg 1941
    • Normdaten:ULAN 500084753; GND 11725942X
     
     
  • Datierung:1877.03
  • Sachbegriff:Grundriss
    Gattung:Zeichenkunst
  • Sammlung:Berlin, Technische Universität, Plansammlung, Inventar-Nr. 10757
  • Themen:Ikonographie: 49 B 4 : * Universität
    61 F (Technische Universität) * Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen, etc.
    61 F (Polytechnikum) * Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen, etc.
    61 E (Charlottenburg <Berlin>) * Namen von Städten und Dörfern
  • Datensatz von: Foto MarburgBildarchiv Foto Marburg
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks