font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9P20YYJqQrNEALV7a2bN0qT9WqClBsxyEJmlYotOJXYXWR2i2VdbEviYnjy3xnKK34NPsU-2_qB9hn2nt2bJI4TrZ_Jk1KJMjdPe_73Hvvne99nNkM-iWHiNVZ_80n3uU649i1sGctfv78x-83709J2Z29nScZ5YfcHK2drXmEceoRNA-dR0q-UC4WlNJKduvVjpTlTuvpVGnqWW5_NmJZWc3dFdwOpS2_E5OjqZUpaSE3FXyHfk8ypWXpYW5mZ_ulcXj8Ei3qTXrxswjpNWG-w9n9jPTX0jX-59InyWDU90wiVT5Jtms6vkWYVPlVMk1pVbKo2SYcQ8ukLse2SzwDxly_XSPe4Ci_7BDhY1vS-6tVKciEYK3bDicesUQ7HqxR6ojvts84TNdFDMY9220IwCJ1DBEbdZs44Cr15E2KyaWq1JvCqgQQdhx6YTgEW8BkXNiOZUKypAr3fAKoi53LjyQxHk1HO8TDMAlwi-24unq_GsRouFTECT3WpL6ICGKGZbVFrCI223HADHzFQqXe3tXV6rVpxzZHmr6_gg9M4jcaRGTmE3TqHgXfPIzaH2GfNNGiXpg2g5kiIxVYADMlMZPh24IWiy6EixsNJiY2XtgfiLX2BjbJEH0REAu3J0yw0d2_cJJy-BGxJFY3xHnQJqJRIwKPOAa2LJvbFHYglWPAbCiNRSCJwmAky7XVUBLKm3CCRxGEFgln7HGbiWMpDnUqQb9VGgnza-MYhEnC3XQwY3kl1TfCUxzVMY5qmmNhjGMhzVEb46ilpWgNc7gRxmUpskqQtDFf48RsjtuuQbsEkUPNcRw9Jgl38cftNnHgrkwl6DMaRmE0XMuAu3cUQ2yTIICTtAbXp9kat5CEYR9V4gIbwjJokyDoNCmnDQ934BEbFU6abZIQ_iDuM2LydKIem6EE0SkYyRAbJSjGbnLCaGgUHY-e29aohPQaJSj-0TYPNUxGA08X1PY124WLyHfbuNMZseHDrYcdQ3hWzp28POoARiY97uAPxwnCDSoeCwv3FQiaXC67K-dRRoY2Em0Z3QKN5PEObhAYmxdjCsrCWqG3LnoqelxrYdXo-DXHNg3IpuUHxWK9Doetjb2a7zXWLRKxF0L2OdHW0LRLI6CIMnlofyXaG2ghVFknEB5xeeRQQtOaMFoSnTKaBankt0P8Vm56Vwm5RZRKHmVBPkU9GWWhinfpFQUttHxSqcjFcl7R1CKMH4nxAtoh-x_P3m3v69ra4fGbkqcfnlJ-yFrnevOtvfV27_Rs68PR4ZF8dPb8stXeVstv9_V3unpwyV83trTzvQN88fQp0C0IOg3dcKlLusErRTQdp0EphaGKqNVw4XegWUAzdepdgJgK7KZ3IUOKAH-EdhlpNdi0irwqb9ouhiSfk03Y5M1Is23W2yWlUJIL_aPg_ixwLzECJ0tIsoDjXzFsBQzlKOEBASMOXADE-s-CkAKGlW6KQMb1JCL4dLOry2F2hT7f1QPRPtHnE30-0ecTfT7R5xN9PtHnE33-_9TnKHdDl_MqmrXZDjVf4HMYWwzGiuimzkknL2TPt8FICS3rHHOfHdKG7cK_BrGOfSGVlwO8jHI223O3MWsRHnmBuE_zui1wkNWRpg378kBfjftBrGq5L9ZvxFghjxDcZC0C6fPNZh2fU8_mMSqnoEsBqqAZGpxrFjloaQ4hqqSgoK51ravIH-SyupZHi1AGQ23mxT_xzgsI3h7Mtug9FL30FAWwlgp_KeANNM9ArTkkfMEJNhCGS2imAXIOJo9GymjGAkFqOyx8OdCLYiCQbkG2s3qxiL6oY4eRYLHT-kbqzF-D9UYpJRMCLKkp4JwAte5rV9ApdjsiM6UNlIXt6IZclntDXs4tWHWjjT-EzxxDGTWY7GYdm4QzdGdASAVHMAJRUiEF-Y3wpYT2CbYxghf6lE3Ss0-zALwSw7f7BQlg92JsrkdwpAFqGlBIA7S08LqlHuDvYvjukBKejP-6PgcnI8IWB0tvcj96yiqAj2JweVi17HcfqIQAfh-D91KqW5Khp3L1xz5YlJLowMqG-EalpH9pwyoEWDyOLR6k3vnJ1F9f6IAd5OZs1wZGeOXlTVSpVn-q7laqWyd61apVtw-2VOPkdPtw77lx8vp45_T5m73jV1UgZlXxk0r1gtQ8SrmwvZ_5G1NAoEc*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

Sankt Michael

35932262|35932262


  • Standort:Berlin, Mitte (Berlin)
  • Hersteller:August Soller

    August Soller


    • Namensvarianten:Soller, Johann August Carl
    •  Architekt; Baubeamter
    •  geheimer Oberbaurat; vortragender Rat
    • geboren:1805.03.14, Erfurt
    • gestorben:1853.11.06, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1820-1853 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin; Posen (Westpreußen)
    • Biographiehinweis: Zögling der Weingärtnerschen Erziehungsanstalt in Erfurt, 1820 Wechsel zum Mathematischen Institut von E. S. Unger; 22. 6. 1822 Feldmesser-Prüfung vor der Oberbaudeputation, anschließend praktisch tätig und Ausbildung im Atelier Look in Erfurt, künstlerische Ausbildung bei dem mit der Familie befreundeten Maler und Kupferstecher J. G. Wendel (1754-1834); 1827-1829 längere Berlin-Aufenthalte zur Vorbereitung auf die Baumeister-Prüfung, dort Anschluß an die Familie A. Lucae; 6. 11. 1829 Baumeister-Prüfung vor der Oberbaudeputation (in Anwesenheit von K. F. Schinkel); Anfang 1830 als Baukondukteur zur Regierung in Liegnitz; Anfang 1831 Einsatzort Görlitz, im Herbst im Auftrag K. F. Schinkels bei H. v. Pückler in Muskau, ab Juni 1832 Einsatzort Siegersdorf bei Bunzlau; 1. 6.1833 Landbaumeister bei der Oberbaudeputation in Berlin, u. a. Zeichner bei K. F. Schinkel; 1833 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin, 12. 12. 1833 vergebliche Empfehlung Schinkels für die Nachfolge J. Thürmers als Prof. an der Akademie der Künste in Dresden; 1. 3. 1835 Landesbauinspektor bei der Regierung in Posen; 14. 3. 1837 Assessor bei der Oberbaudeputation in Berlin; 10. 11. 1841 Oberbaurat (Ressort: Kirchenbau); 1842 mit W. Salzenberg unter Leitung von P. Beuth Sichtung des Schinkel-Nachlasses; 14. 2. 1843 Geheimer Oberbaurat; 1844 Erster Kustos des Schinkel-Museums; April-August 1845 Italienreise mit J. Helfft (1818-1894, Maler), in Italien zeitweise Reise mit F. Hitzig und L. Persius; 1849 in Begleitung des Neffen R. Lucae Reisen nach Schlesien und nach Aachen; Anfang 1851 Vortragender Rat in der Bauabteilung des Handelsministeriums; befreundet mit E. Zwirner, G. Erbkam, G. Hagen, A. Stüler und C. F. Busse.Werke der Person: Bauten. BERLIN: 1837 Entwurf für die Konstruktion der Turmspitze der Jerusalemer Kirche (nicht ausgeführt, arch. Entwurf: K. F. Schinkel); 1840 Grabmal für E. L. v. Tippelskirch auf dem Garnisonsfriedhof; 1844 Entwurf für die Petri- und die Markuskirche (nicht ausgeführt); 1845 vermutliche Beteiligung am Entwurf für den Turm der Luisenstädtischen Kirche; 1851-1861 Michaelkirche (Entwurf: 1845, voll. von R. Lucae, A. Simons u. a.); 1851-1853 Bauleitung: Kriegerdenkmal im Invalidenpark (Entwurf: B. Brunckow, voll. von A. Stüler). AUSSERHALB: 1831 Entwurf für das Rathaus in Glogau (nicht ausgeführt); 1833-1837 Bearbeitung des Entwurfes und Bauleitung: Kath. Kirche in Krummöls (Entwurf: K. F. Schinkel); 1835/36 Landschaftsgebäude in Posen; 1835-1839 ev. Kirche in Neusalz/Oder; 1836-1845 Bauleitung: Altstädter Kirche in Königsberg (Entwurf: K. F. Schinkel); 1838-1844 Elisabethkirche in Königshütte/Oberschlesien; 1840 Landhaus in Markowicze; 1841-1850 Entwurf für das Rathaus in Erfurt (nicht ausgeführt); 1846 Entwurf für die Türme der Wiesenkirche in Soest (Bau 1864-1875); Nikolaikirche in Breslau (Bau stark verändert 1883) und kath. Kirche in Bertrich (Bau 1868/69 nach verändertem Entwurf durch F. Nebel); 1848-1851 Kirche in Progrzebin (Bauleitung: J. Raschdorff); 1853/54 Fundamente und Grundmauern der Heilig-Kreuz-Kirche in Miechowitz (Bau 1854-1856 nach vereinfachtem Entwurf durch R. Lucae); 1871-1877 Michaeliskirche in Schleswig (durch H. Köhler nach dem veränderten Entwurf der kath. Kirche in Bertrich); Kirchenbauten in anderen schlesischen Orten sowie in Görlitz und Zingst.
    • Literatur:Grundmann, August Soller, 1973
      Thieme-Becker, Bd. 31, 1937, S. 254
      AKL Bio-Bibliographischer Index, Bd. 9, 2000, S. 333
      Kieling, Baubeamte, 1986, S. 83-84
    • Normdaten:ULAN 500105510; GND 121039854
     

    August Soller


    • Namensvarianten:Soller, Johann August Carl
    •  Architekt; Baubeamter
    •  geheimer Oberbaurat; vortragender Rat
    • geboren:1805.03.14, Erfurt
    • gestorben:1853.11.06, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1820-1853 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Berlin; Posen (Westpreußen)
    • Biographiehinweis: Zögling der Weingärtnerschen Erziehungsanstalt in Erfurt, 1820 Wechsel zum Mathematischen Institut von E. S. Unger; 22. 6. 1822 Feldmesser-Prüfung vor der Oberbaudeputation, anschließend praktisch tätig und Ausbildung im Atelier Look in Erfurt, künstlerische Ausbildung bei dem mit der Familie befreundeten Maler und Kupferstecher J. G. Wendel (1754-1834); 1827-1829 längere Berlin-Aufenthalte zur Vorbereitung auf die Baumeister-Prüfung, dort Anschluß an die Familie A. Lucae; 6. 11. 1829 Baumeister-Prüfung vor der Oberbaudeputation (in Anwesenheit von K. F. Schinkel); Anfang 1830 als Baukondukteur zur Regierung in Liegnitz; Anfang 1831 Einsatzort Görlitz, im Herbst im Auftrag K. F. Schinkels bei H. v. Pückler in Muskau, ab Juni 1832 Einsatzort Siegersdorf bei Bunzlau; 1. 6.1833 Landbaumeister bei der Oberbaudeputation in Berlin, u. a. Zeichner bei K. F. Schinkel; 1833 Mitglied des Architektenvereins zu Berlin, 12. 12. 1833 vergebliche Empfehlung Schinkels für die Nachfolge J. Thürmers als Prof. an der Akademie der Künste in Dresden; 1. 3. 1835 Landesbauinspektor bei der Regierung in Posen; 14. 3. 1837 Assessor bei der Oberbaudeputation in Berlin; 10. 11. 1841 Oberbaurat (Ressort: Kirchenbau); 1842 mit W. Salzenberg unter Leitung von P. Beuth Sichtung des Schinkel-Nachlasses; 14. 2. 1843 Geheimer Oberbaurat; 1844 Erster Kustos des Schinkel-Museums; April-August 1845 Italienreise mit J. Helfft (1818-1894, Maler), in Italien zeitweise Reise mit F. Hitzig und L. Persius; 1849 in Begleitung des Neffen R. Lucae Reisen nach Schlesien und nach Aachen; Anfang 1851 Vortragender Rat in der Bauabteilung des Handelsministeriums; befreundet mit E. Zwirner, G. Erbkam, G. Hagen, A. Stüler und C. F. Busse.Werke der Person: Bauten. BERLIN: 1837 Entwurf für die Konstruktion der Turmspitze der Jerusalemer Kirche (nicht ausgeführt, arch. Entwurf: K. F. Schinkel); 1840 Grabmal für E. L. v. Tippelskirch auf dem Garnisonsfriedhof; 1844 Entwurf für die Petri- und die Markuskirche (nicht ausgeführt); 1845 vermutliche Beteiligung am Entwurf für den Turm der Luisenstädtischen Kirche; 1851-1861 Michaelkirche (Entwurf: 1845, voll. von R. Lucae, A. Simons u. a.); 1851-1853 Bauleitung: Kriegerdenkmal im Invalidenpark (Entwurf: B. Brunckow, voll. von A. Stüler). AUSSERHALB: 1831 Entwurf für das Rathaus in Glogau (nicht ausgeführt); 1833-1837 Bearbeitung des Entwurfes und Bauleitung: Kath. Kirche in Krummöls (Entwurf: K. F. Schinkel); 1835/36 Landschaftsgebäude in Posen; 1835-1839 ev. Kirche in Neusalz/Oder; 1836-1845 Bauleitung: Altstädter Kirche in Königsberg (Entwurf: K. F. Schinkel); 1838-1844 Elisabethkirche in Königshütte/Oberschlesien; 1840 Landhaus in Markowicze; 1841-1850 Entwurf für das Rathaus in Erfurt (nicht ausgeführt); 1846 Entwurf für die Türme der Wiesenkirche in Soest (Bau 1864-1875); Nikolaikirche in Breslau (Bau stark verändert 1883) und kath. Kirche in Bertrich (Bau 1868/69 nach verändertem Entwurf durch F. Nebel); 1848-1851 Kirche in Progrzebin (Bauleitung: J. Raschdorff); 1853/54 Fundamente und Grundmauern der Heilig-Kreuz-Kirche in Miechowitz (Bau 1854-1856 nach vereinfachtem Entwurf durch R. Lucae); 1871-1877 Michaeliskirche in Schleswig (durch H. Köhler nach dem veränderten Entwurf der kath. Kirche in Bertrich); Kirchenbauten in anderen schlesischen Orten sowie in Görlitz und Zingst.
    • Literatur:Grundmann, August Soller, 1973
      Thieme-Becker, Bd. 31, 1937, S. 254
      AKL Bio-Bibliographischer Index, Bd. 9, 2000, S. 333
      Kieling, Baubeamte, 1986, S. 83-84
    • Normdaten:ULAN 500105510; GND 121039854
     

    Richard Lucae 
  • Datierung:1849-1856
  • Sachbegriff:Kirche
    Gattung:Architektur
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks