font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9z2jYYDqFrUidpEzVb22zdet711tslORtwAuSPNiltjzRr0rrZtRs9n7EFKBiLWXLSH5fvtk-wz7RXMiaAMWz_7G53kCNI7_O-j169EtJjFjPoVwVht7v9R4iDT9uM275rB-7q3N05NVupVh5lcj8pS7R-thVgxmmA0TJ0Hmg5I6_B30Z2_1VFzXKv_fNcce5J5nAxZtjYVG4LXo_SdtjtE6O5jTl1RZmTn1Hco0wxo95XFioHL6yj4xdo1WzRi9cinTeYhR5ndzPqX2tX-J9rX1SL0TBwsFr-ohLf8UIXM7X8u-o46qbqUqeDuQ0th_rcJj4OLLD5YaeOg1Er_9TFIoa46ofLTVVWQbA2iMdxgF3R7hvrlHrisxMyDsP1EIvxgPhNAbi4YUPGVoNgD0LVgbqpfXK1pg6WsKYCZHsevbA8bLvAZF0Qz3WgWGqZByEG1Le9T59xwh4PR7s4sGEQ4BbLcXn5YVPmaPlU5Ak91qKhyAhyhml1RK4iN-J54AaxYqLqYO_ycvPKtUucia4fLuEFg4TNJhaV-QKdRkAhVgMr-QzrZIgWDaKyWcwRFSnDBJijipGskAhaW3QhXbvZZGJg6zn5iN2tt7BIluiLhFi0PFGBrd76RYOUopfIJTG7McGjPjFNPiYIsGfZrks4obACqRwjbmNpXAxFFA4TWa68xpJQ3oIdPIkg8kgE2wEnTGxLsalTCYa90khYWJ_GIFwS4Y5nM6blUmNjPCUwPyUwnxZYmBJYSAs0pgQaaSXasjmcCNOqFHslSDo23-LYaU1brlG_BJFHnWkcAy6JcPHmpIM9OCtTCYacxlFYTd-14OydxND3SRDATtqC49NpT5tIwnGIKnGAjWEZ9UkQdFuU02Zgd-ErNimdNN8kIbwh7zPs8HSiAZ-xBPEumMjQd0pQTF3khNPYLLoBPSfupIIMOiUo_tEyj3VMZgPfLrjbt4gPB1Hod-xud8KCj_cetw3hu3LuafqkDRi7DIRDPGwnSFfeeCy6uC9B0ChK9pmuoYwObSTaOroBGingXbuJwbYsbDmUhblCb1v08uhhvW3nrW5Y94hjQTXdUF4W2w3YbB07qIdBc9vFMXshYl8SbQPN-zQGdlBGg_Y3or2LViKVdQLpYZ_HAUU0bwinNdEpoUWQSmEnwm8o889yEbfIMqehLMinuKejLNziPfpcDq20Q1wuS7Gj6_qA3SMc7NErB_aqsBfQE3z4-ez9waFpbB0dvy0G5tEp5UesfW623pH9d9XTSvXjL2evc_un1eA3zSk9J_V2-1APj_ZfVzxtv_seqFYElYGu-dTHvQnldtB8vzS5YpS-mEk-KsYtaBbQQoMGFyCwepgRuT2GZgnt1mEdy_qmvkd8G-p-jvdg3fdiGbfnN_WSZliaVhi2A8GBJCgzDNtN6DTJ8i85nkqOvXgdJAXDHpwL2P1PE1Elx0avUqDwBgoiX70im3pUPSHdn5lSz8-k-0y6z6T7TLrPpPtMus-k-0y6_z-lO1KumbqWR4uEVajz3D4H26q07aDrJsddTcie76WliNZNbvOQHdEm8eFfE7vHoVDR6xIvIYWwqn9gszbmcRTo_rSomwIHxR1L26ivj_Tz_b7MNV8ayvU7YStoCMFJ1sZQvtBpNexzGhDeR_UUdE2iObRA5b5mcYCRFhChuRRUUeZNoyfM7ylZ09DQKlyDkTYL-r_-LgsIHiycjujdF730EknYSIW_FvAuWmag1jwcPfvIBQRzES00Qc7B4LGlhBZcEKTEY9EzgrkjDFK6yWpnzZ0d9FXD9hiWk503d1NH_ha8d4splRBgMZ8CLgnQ6D2Ryc5OryMqU9xFWViOXsolfTDldWXFbVgd-2P0nWMok5eDXW_YDuYM3RoRUnILxiBKKiRZ3xhfS2gfuYwxvDKkbJKRQ5oF4I0-fHNYkAB2p48tDQiONCCfBhTSACMtvd5VD_APffj2mCs8mf_V_Sx3Roytjl69yfUYuFYBfNAH18fdlsPhIzchgD_2wTspt1uSYeDmGs599FJKoiMzGxMbXyXDUxt3Q4DHw77HvdQzP1n6qwMdsJfKEvEJMMJDL2-hcq32uPasXNs_MWtuvXbwcj9vnZweHFWfWidvjiunT99Wj1_VgJjVxK8ttQtcDyjlwvdu5m90-6Fs

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks