font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9v2kYYDqFrUidpk2u2ttm6VZ6qVVMS2YAJkD_apKQVadYkdTO1G5Vl7AMcjI_5zkl_KN9tn2Cfae-dMQFsw_bPpEkQEe7e532fe--94-4xixn0q4Sw3dv-I8D-p23KTM82fXt17v6cnK3Wqk8yuZ-kJdI43_IxZcTHaBk6j5ScllfgbyO797oqZ5nb-XmuNPcsc7gYMWxsSnc5r0tIJ-gNiNHcxpy8Is2JzzDuSaaUkR9KC9X9l8bR8Uu0qrfJ5SlP5w2mgcvo_Yz819o1_ufaF9mgJPAtLFe-yI5nuYGNqVz5XbYseVO2idXFzISWRTxmOh72DbB5QbeB_XEr-9TDPMax5Q9Xm7KoAmdtOi7DPrZ5e2BsEOLyz25AGQzXRwzKfMdrccDGTRMyNpoOdiFUHqqbPCCX6_JwCesyQKbrkkvDxaYNTMal49oWFEuuMD_AgHqm--kzjtmj4UgP-yYMAtx8Oa6uPmyKHA2P8DyhR9sk4BlBzjCtLs-V5-a4LrhBLJ-oPNy7utq8du051kTXD1fwgkGCVgvzynyBTtMnEKuA1fkM66TxFvHDshnU4hWpwASoJfORjMDhtCbvQrpmq0X5wMYL5yO2t97CIhm8zxOi4fKEBTb66xcOUg5fPJfY7BKCx30imnxE4GPXMG3bYQ6BFUjlGHNLpLExFJE7TGS59kokIawNO3gSQegRCzZ95lC-LfmmTiUY9UojoUFjGgN3iYVbrkmpkkuNjfCUwPyUwHxaYGFKYCEtUJsSqKWVaMtkcCJMq1LkFSPpmmyLYas9bbnG_WJELrGmcQy5xML5mzld7MJZmUow4pREYbQ824CzdxLDwCdGADtpC45PqzNtIjHHEarYAZbAMu4TI-i1CSMt3-zBV2xSOmm-cUJ4Q97n2GLpREM-iQTRLpjIMHCKUUxd5JhTYhY9n1w49qSCDDvFKP7RMic6xrOBbxfc7VuOBwdR4HXNXm_Cgid7J21D-K5cuIo6aQNGLkPhEA_bCdIVNx4NL-4rEDSSlD1QFZRRoY14W0W3QCP5rGe2MNiWuS2HsjBX6G3zXh49bnTMvNELGq5jGVBNOxCXxXYTNlvX9BuB39q2ccReCNmXeFtD8x6JgCLKKND-hrd30Eqosk4gPeyxKKCE5jXutMY7ZbQIUinohvgtaf4gF3LzLHMKyoJ8inoqysIt3qfP5dBKJ8CVihA7qqoO2V2H9e3FQjHRXijnwF7j9gJ6hg8_n7_fP9S1raPjtyVfPzoj7Ih2LvT2O2fvXe2sWvv4y_lpbu-s5v-mWOUXTqPTOVSDo73Tqqvs9d4D1Qqn0tANj3i4P9FcEc0PSpYrhdPiM8yHRboDzQJaaBL_EoRXH9NCt6fQLKOdBqxvRd1Udx3PhPW4wLuwH3YjebfrtdSyohmKUhi1A8G-IKhQDNuQ6zfB8i85nguO3Wh9BAXFLpwX2P5PE5EFx0a_UqD8hgoiXv0i62pYPS7pD3Sh82eSfibpZ5J-Julnkn4m6WeSfibp_5-SHkk3dFXJo0WHVon1wrwA26qwFdFNneGewmXP98JSQus6M1lAj0jL8eBfC9vHAVfX6wIvI8mhNW_fpB3Moih4HkiLus1xUOKRtA376lg_P-iLXPPlkVy_47aCghCcZB0M5QusdtO8IL7DBqiagq4JNIcWiNjXNArQ0gJCNJeCStK8rvWF-QMpq2sKWoVrMNRm_uBX4WUOwQOH1eW9h7yXXiIBa6nw1xzeQcsU1JqLw2cisYBgLqGFFsg5GDyylNGCDYLUcWn4jKAXuUFIN1HtrF4soq-apkuxmOy8vpM68rfgvVNKqQQHS_kUcImDWv9JTXSK_Q6vTGkHZWE5-imX1eGU16UVu2l0zY_hd46iTF4MdrNpWphRdGdMSIktGIEorpBEfSN8LaZ9xDJG8MqIsolHjmgWgDcG8O1RQQLYvQG2NCQ40oB8GlBIA7S09PpXPcA_DOC7CVd4PP_r-1nsjAhbHb964-sxdK0C-GgArifdlqPhYzchgD8OwHspt1ucYejmGs19_FKKo2MzS4iNrpLRqSXdEODxeODxIPXMj5f--kAH7JW05HgOMMJDL2ujSr3-tH5Qqe-d6HW7Ud9_tZc3Ts72j2rPjZM3x9Wz529rx6_rQEzr_FeY-iVu-IQw7ns_8zcamKYA

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks