font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztWH9v2kYYDqFrUidpk2u2ttm6VZ6qVVMS2YAJkD_apKQVadYkdTO1G5Vl7AMcjI_5zkl_KN9tn2Cfae-dsQMYw_bPpEkQEe7e532fe--94-4xixn0q4Sw3dv-I8D-p23KTM82fXt17v6cnK3Wqk8yuZ-kJdI43_IxZcTHaBk6j5ScllfgbyO797oqZ5nb-XmuNPcsc7gYMWxsSnc5r0tIJ-jFxGhuY05ekebEZxj3JFPKyA-lher-S-Po-CVa1dvk8pSn8wbTwGX0fkb-a-0a_3Pti2xQEvgWlitfZMez3MDGVK78LluWvCnbxOpiZkLLIh4zHQ_7Bti8oNvA_qiVfephHuPY8oerTVlUgbM2HZdhH9u8HRsbhLj8sxtQBsP1EYMy3_FaHLBx04SMjaaDXQiVB-omx-RyXR4sYV0GyHRdcmm42LSBybh0XNuCYskV5gcYUM90P33GCXs0HOlh34RBgJsvx9XVh02Ro-ERnif0aJsEPCPIGabV5bny3BzXBTeI5ROVB3tXV5vXrj3Hmuj64QpeMEjQamFemS_QafoEYhWwOp9hnTTeIn5YNoNavCIVmAC1ZD6SETic1uRdSNdstSgf2HjhfMT21ltYJIP3eUI0XJ6wwEZ__cJByuGL55KY3ZjgUZ-IJh8R-Ng1TNt2mENgBVI5RtzG0tgYisgdJrJce40lIawNO3gSQeiRCDZ95lC-LfmmTiUY9kojoUFjGgN3SYRbrkmpkkuNjfCUwPyUwHxaYGFKYCEtUJsSqKWVaMtkcCJMq1LklSDpmmyLYas9bblG_RJELrGmcQy4JML5mzld7MJZmUow5DSOwmh5tgFn7ySG2CdBADtpC45PqzNtIgnHIarEATaGZdQnQdBrE0ZavtmDr9ikdNJ8k4TwhrzPscXSiQZ8xhJEu2AiQ-yUoJi6yAmnsVn0fHLh2JMKMuiUoPhHyzzWMZkNfLvgbt9yPDiIAq9r9noTFny897htCN-VC1dRJ23AyGUgHOJhO0G64saj4cV9BYJGkrIHqoIyKrQRb6voFmgkn_XMFgbbMrflUBbmCr1t3sujx42OmTd6QcN1LAOqaQfisthuwmbrmn4j8FvbNo7YCyH7Em9raN4jEVBEGQXa3_D2DloJVdYJpIc9FgWU0LzGndZ4p4wWQSoF3RC_Jc0f5EJunmVOQVmQT1FPRVm4xfv0uRxa6QS4UhFiR1XVAbvrsL69WNgBe43bC-gZPvx8_n7_UNe2jo7flnz96IywI9q50NvvnL13tbNq7eMv56e5vbOa_5tilV84jU7nUA2O9k6rrrLXew9UK5xKQzc84uH-hHJFNB-XJlcK0-czyYfFuAPNAlpoEv8SBFYf00K3p9Aso50GrGNF3VR3Hc-Eul_gXVj33UjG7XottaxohqIUhu1AsC8IKhTDduM6TbD8S47ngmM3WgdBQbEL5wK2_9NEZMGx0a8UKLyBgohXv8i6GlaPS_cDXej5mXSfSfeZdJ9J95l0n0n3mXSfSff_p3RH0g1dVfJo0aFVYr0wL8C2KmxFdFNnuKdw2fO9sJTQus5MFtAj0nI8-NfC9nHAVfS6wMtIcmjN2zdpB7MoCnR_WtRtjoPijqRt2FdH-vm4L3LNl4dy_Y7bCgpCcJJ1MJQvsNpN84L4DotRNQVdE2gOLRCxr2kUoKUFhGguBZWkeV3rC_MHUlbXFLQK12Cozfz4199lDsGDhdXlvYe8l14iAWup8Ncc3kHLFNSai8NnH7GAYC6hhRbIORg8spTRgg2C1HFp-IygF7lBSDdR7axeLKKvmqZLsZjsvL6TOvK34L1TSqkEB0v5FHCJg1r_iUx0iv0Or0xpB2VhOfopl9XBlNelFbtpdM2P4XeOokxeDHazaVqYUXRnREiJLRiBKKmQRH0jfC2hfcQyRvDKkLJJRg5pFoA3Yvj2sCAB7F6MLQ0IjjQgnwYU0gAtLb3-VQ_wDzF8d8wVnsz_-n4WOyPCVkev3uR6DFyrAD6KwfVxt-Vw-MhNCOCPMXgv5XZLMgzcXMO5j15KSXRkZmNio6tkeGrjbgjweBx7PEg985Olvz7QAXslLTmeA4zw0MvaqFKvP60fVOp7J3rdbtT3X-3ljZOz_aPac-PkzXH17Pnb2vHrOhDTOv-1pX6JGz4hjPvez_wNFcKhhQ**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

  • Bilddatei-Nr. ng1905_004
    © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie - Rechte vorbehalten; color; Repro

Bleibergwerk in Selbeck

30685375|30685375


  • Hersteller:Christian Ludwig Bokelmann, Maler

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     

    Christian Ludwig Bokelmann


    • Namensvarianten:Bockelmann, Christian Ludwig; Bokelmann, Christian Louis
    •  Genremaler; Bildnismaler
    • geboren:1844.02.04, Sankt Jürgen (Kreis Osterholz)
    • gestorben:1894.05.14, Berlin
    • zuerst erwähnt:
    • Schaffenszeit:1859-1894 in Deutschland
    • zuletzt erwähnt:
    • tätig in:Düsseldorf (1868-1892)tätig in:Karlsruhe (1892-1893)tätig in:Berlin (1893-1894)
    •  St. Jürgen bei Bremen 4. 2. 1844 - 14. 5. 1894 Berlin-Charlottenburg. 1868-71 Studium an der Düsseldorfer Akademie bei Wilhelm Sohn, später dessen Privatschüler. Seit 1874 Teilnahme an den Berliner Akademie-Ausstellungen mit figurenreichen, sozialkritischen Genrebildern. Um 1885 deutlicher Wechsel der Themen und der Malweise. Die Sommermonate verbrachte der weiterhin in Düsseldorf wohnende Maler nun in Schleswig-Holstein. In seinen volkskundlichen Darstellungen aus dieser Region beginnt die Aufgabe des Ateliertons und das Bemühen um eine freiere Pinselschrift. 1892-93 Professur für Genre- und Porträtmalerei an der Kunstschule in Karlsruhe. 1893 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste Berlin.
      (SMB-NG)
      Katalogtext: St. Jürgen/Bremen 1844 - Charlottenburg/Berlin 1894
      (SMB-NG)
    • Literatur:Thieme-Becker, Bd. 4, 1910, S. 236 f.
      AKL, Bd. 12, 1995
    • Normdaten:ULAN 500003319; GND 118722417
     
     
  • Datierung:1888
  • Sachbegriff:Gemälde, Studie
    Gattung:Tafelmalerei
  • Material/Technik:Öl, Pappe


  • Maße:50 x 60 cm
  • Sammlung:Berlin, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, Inventar-Nr. o.Nr., Zugang: Ankauf, 1894
  • Beschreibung:: Die Große Berliner Kunst-Ausstellung 1894 zeigte sieben Darstellungen Bokelmanns aus dem Bleibergwerk in Selbeck bei Kettwig an der Ruhr (zwischen Duisburg und Essen).

    1894 Ankauf aus dem Nachlaß für die Sammlung der Zeichnungen; bis 1967 alte Leihgabe im Museum Krefeld; seit 1983 Dauerleihgabe in der Hauptverwaltung SPK
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weblinks